Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Mirja Helms
Good Thing
Fine Young Cannibals
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Sturzbäche auf Mallorca werden von Müll befreit

Sturzbäche auf Mallorca werden von Müll befreit

Erstellt am: 2018-02-19 10:56:40 Uhr

Das balearische Umweltministerium hat bislang etwa 9,5 Kilometer Sturzbäche auf Mallorca von Müll befreit, das schreibt die Online Zeitung Mallorcadiario. Aber auch Büsche und Bäume, die seit einigen Jahren ungehindert in den Flussbetten wachsen konnten und die Bäche blockierten, wurden bereits entfernt.

In der Gemeinde Muro wurden seit Dezember über fünf Kilometer gesäubert. Aber auch in den Gemeinden Sa Pobla, Campanet, Llubí, Marratxí und Campos sowie in der Inselhauptstadt Palma wurden die sogenannten „torrentes“ teilweise von Abfall befreit. Die Regenfälle der letzten Wochen haben immer wieder für Unterbrechungen der Arbeiten gesorgt. Für die Wartungs- und Reinigungsarbeiten nimmt die Balearenregierung rund 2,4 Millionen Euro in die Hand.

Die Länge aller Sturzbäche auf Mallorca beläuft sich auf über 280 Kilometer. Ziel der Regierung ist es, etwa 100 Kilometer pro Jahr zu reinigen.

Podcast: Mallorca Aktuell