Flammenfest in Alaró

Not Set

Bei der sogenannten „Festa de la Flama“ gibt es um 20:00 Uhr eine Führung durch die Burganlage

Etwas anders als in anderen Orten auf Mallorca wird die Sommersonnenwende heute in Alaró gefeiert. Dort lädt die Burg zu einem kulturellen „Flammenfest“.

Bei der sogenannten „Festa de la Flama“ gibt es um 20:00 Uhr eine Führung durch die Burganlage, danach wird gemeinsam gegessen und das Sant Joan-Feuer entfacht, außerdem treffen sich katalanische Literaten am Lagerfeuer und rezitieren Gedichte, im Anschluss gibt es Live-Musik.

Vom Restaurant Es Verger aus dauert der Aufstieg zur Burg von Alaró ca. eine Stunde, vom Dorf aus zwei Stunden. Taschenlampen für den Abstieg nicht vergessen.