Stadtteil in Palma feiert Schneckenfest

Schnecken_Pexels

Die Tiere landen dabei in Form von Nudelgerichten, Paellas oder Tapas auf den Tellern der Gäste

In Palmas Stadtteil Sant Jordi wird dieses Wochenende die „Fira de Caragol“ also ein Schneckenfest gefeiert. Die Tiere landen dabei in Form von Nudelgerichten, Paellas oder Tapas auf den Tellern der Gäste. Highlight des Festes ist jedes Jahr aber das Schneckenwettrennen, das heute Nachmittag ab 16.30 Uhr stattfindet. Dabei kommt es vor allem auf die Schnelligkeit der Kriechtiere an. 

Morgen ist in Sant Jordi dann ein großer Markt aufgebaut mit Essens- und Kunsthandwerksständen. Außerdem gibt es eine Nutztierausstellung und Besucher sehen, wie eine von Mallorcas traditionellen Mühlen funktioniert.

Am Ortseingang hat die Stadt extra aus Anlass des Schneckenfestes einen großen Parkplatz eingerichtet.