Alcúdia - zweitschönster Ort Spaniens

Not Set

Einer der schönsten Orte Spaniens ist Alcúdia. Laut der britischen Zeitung The Times ist die Stadt in Mallorcas Norden im Ranking auf Platz zwei gelandet. Das Besondere in Alcúdia: Das historische Zentrum ist von einer Stadtmauer umgeben, der einzigen, die auf Mallorca komplett erhalten geblieben ist. Sie wurde im 14. Jahrhundert von König Jaume II. errichtet, um die Bewohner Alcúdias zu beschützen.

Noch schöner soll laut Times nur das Dorf Agulo auf der kanarischen Insel La Gomera sein. 

Ansonsten finden sich im Ranking Orte in ganz Spanien, zum Beispiel Lucainena de las Torres in der autonomen Gemeinschaft Andalusien oder El Castell de Guadalest in Valencia.