Mallorcas Wachtürme senden Rauchzeichen

Wachtuerme_Mallorca

Bild: Consell de Mallorca

Heute werden Mallorcas Wachtürme per Rauch- und Feuerzeichen miteinander verbunden. Um 13.00 Uhr werden die ersten Rauchzeichen bei Sa Dragonera gezündet, dann geht es der Küstenlinie entlang weiter nach Norden und Süden. Um 18:30 Uhr, nach Einbruch der Dunkelheit, geht dann analog dazu eine Kette von Lichtzeichen um die Insel. 

Mit dabei sind unter anderem das Castell de Bellver in Palma, der Torre Major in Alcúdia und die Burg von Capdepera. Aber auch Wachtürme in Algerien und auf dem spanischen Festland machen mit. Mit der Aktion wollen die Organisatoren der vielen Flüchtlinge gedenken, die im Mittelmeer ums Leben gekommen sind.

Weitere Infos gibt es hier