Mehr Geld für San Sebastián in Palma

aenderung_fuer_palmas_patronatsfest_san_sebastian

Die Stadt Palma wird im kommenden Jahr noch mehr Geld für das San Sebastián-Fest zur Verfügung stellen. Fast fünf Millionen Euro lässt sich die Stadt die Feierlichkeiten zu ihrem Schutzpatron kosten, 14 Prozent mehr, als in diesem Jahr. Zwei Wochen lang soll in Palma im Januar gefeiert werden.

Der Namenstag von Palmas Schutzheiligem San Sebastián ist der 20. Januar. Zur Tradition gehören dabei Feuerläufe, Livemusik auf den Straßen und Lagerfeuer an denen gegrillt werden darf.