Wine Days auf Mallorca

wine

Bild: Wine Days Mallorca

Zum Programm gehören Workshops und kleine Theatervorführungen. Die Hälfte der Einnahmen wird an die Lebensmittelbank gespendet. 

Auf Mallorca dreht sich in den kommenden zehn Tagen alles um ein lokales Produkt: Die Rede ist vom mallorquinischen Wein, der in diesem Jahr wieder einmal bei den Wine Days im Mittelpunkt steht. Letztes Jahr musste das Event noch ausfallen. Insgesamt neun Bodegas beteiligen sich daran.

Bis zum 23. Mai bieten sie Weinverkostungen und Bodega-Besichtigungen an zu einem Fixpreis von 10 Euro. Zum Programm der Winedays gehören aber auch Workshops und kleine Theatervorführungen. Die Hälfte der Einnahmen aus den Weintagen wird zudem gespendet, und zwar an die Lebensmittelbank auf Mallorca. 

Eine Übersicht über alle Programmpunkte der Winedays, auch auf Deutsch, gibt es hier.