Osterwoche zu Zeiten von Corona

groesste_osterprozession_am_gruendonnerstag_in_palma

Gestern war Palmsonntag. An dem Tag wird auch auf Mallorca die Karwoche festlich eingeleitet.

Gestern war Palmsonntag. An dem Tag wird auch auf Mallorca die Karwoche festlich eingeleitet. Beim sogenannten „Domingo de Ramos“ ist es Brauch, dass in den Kirchen der Insel Palmblätter gesegnet werden.

Diesmal fiel das Fest deutlich kleiner aus als in den Jahren vor Corona. Der traditionelle Palmsonntags-Umzug in der Inselhauptstadt Palma fiel zwar aus, aber in der Kathedrale fand ein Gottesdienst mit rund 240 Menschen statt, die Kapazität liegt dort derzeit bei 400 Plätzen.

Auch der Rest der sogenannten „Semana Santa“ verläuft anders, als normalerweise üblich. So wird es, genau wie im letzten Jahr, auch diesmal keine feierlichen Prozessionen der Bruderschaften geben.