Tren de Sóller fährt weiterhin nicht

alle_einsteigen_roter_blitz_zuruck_aus_der_winterpause

Der berühmte "Rote Blitz", also die Bergbahn zwischen Palma und Sóller bleibt länger als ursprünglich geplant in der Winterpause. Der Zug fährt nicht vor Juni.

Mallorcas Tren de Sóller bleibt vorerst weiter in der Winterpause.

Das hat die zuständige Betreibergesellschaft jetzt mitgeteilt. Grund sind die fehlenden Urlauber auf der Insel. Ab Juni könnte der „Rote Blitz“ wieder starten, ein genaues Datum gibt es aber noch nicht. Die Mitarbeiter des Unternehmens befinden sich derzeit in Kurzarbeit.

Im Gegensatz zum Tren de Sóller ist die Straßenbahn zwischen Sóller und dem Hafen schon wieder in Betrieb. Seit dem 1. Februar fährt sie viermal täglich.