Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Till Meyer
Walk on Water
Thirty Seconds to Mars
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Brückentage / Feiertage in Deutschland & Mallorca 2018

Brückentage / Feiertage in Deutschland & Mallorca 2018

Erstellt am: 2017-10-28 20:06:36 Uhr
Brückentage / Feiertage in Deutschland & Mallorca 2018

Was sind die besten Tage um im nächsten Jahr auf die schönste Insel der Welt zu fliegen?

Wo muss man am wenigsten frei nehmen, um möglichst viel frei zu haben?

Wann wird was auf der Insel gefeiert?

Die Antworten gibt es hier:

 

 

Brückentage / Feiertage in Deutschland:

 

Silvester: 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei (2 davon in 2017)

Ostern: 8 Tage Urlaub = 16 Tage frei

Tag der Arbeit & Himmelfahrt : 8 Tage Urlaub = 16 Tage frei

Pfingsten: 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei

Tag der Deutschen Einheit: 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei

Weihnachten: 4 Tage Urlaub = 11 Tage frei

 

 

Brückentage / Regionale Feiertage in Deutschland:

 

Fronleichnam: (BW, BY, HE, NRW, RP, SL, Teile SN und TH) 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei.

Mariä Himmelfahrt: (SL und Teile BY) 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei.

Reformationstag: (BB, MV, SN, ST, TH) 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei.

Allerheiligen: (BW, BY, NRW, RP, SL) 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei.

Buß- und Bettag: (SN) 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei.

 

 

Feiertage auf Mallorca:

 

• 1. Januar (Neujahr), Montag

• 6. Januar (Dreikönig), Samstag

• 1. März (Balearen-Tag), Donnerstag

• 29. März (Gründonnerstag)

• 30. März (Karfreitag)

• 2. April (Ostermontag)

• 1. Mai (Tag der Arbeit), Dienstag

• 15. August (Mariä Himmelfahrt), Freitag

• 12. Oktober (Nationalfeiertag in Spanien), Freitag

• 1. November (Allerheiligen), Donnerstag

• 6. Dezember (spanischer Verfassungstag), Donnerstag

• 8. Dezember (Mariä Empfängnis), Samstag

• 25. Dezember (Weihnachten), Dienstag

 

Lokale Festlichkeiten auf Mallorca:

• 16. und 17. Januar: Festlichkeiten des Heiligen Abts Antonius des Beschützers der Tiere. Volkstänze, Festlichkeiten und Weihung von Tieren in Palma, Sa Pobla, Artà, Muro, Manacor, Petra und Costix.

• 20. Januar: Festlichkeiten des Schutzpatrons St. Sebastián in Palma und Pollença.

• 03. Februar: In Campos wird mit Feuerwerk, Volkstänzen und vielem mehr die Romeria San Blas gefeiert.

• 12. Februar: Am Tag der Mandelblüte steigen Festelichkeiten in Petra.

• April: Vor Ostern wird traditionell die heilige Woche gefeiert. Die größten Feierlichkeiten finden in Palma, Pollená, Artà und Sineu statt. In der Woche nach Ostern, finden in einigen Orten Pilgerfahrten statt.

• Mai: Wie auch in Deutschland, werden auch auf Mallorca Maifeste sowie der Tag der Arbeit traditionell gefeiert. Die Festlichkeiten sind bunt auf der Insel verteilt, beispielsweise in Sineu oder Lloret de Vistalegre.

• 24. Juni: An den Stränden Mallorcas werden in dieser Nacht die Noches de San Juan gefeiert. Ein großes Fest auf der ganzen Insel!

• 16. Juli: Mit den Festlichkeiten der "Mare de Deu del Carmen", der Schutzpatronen der Fischer, wird in einigen Küstenorten mit Schifssprozessionen gefeiert.

• 30. Juli: Inca feiert an diesem Tag das Fest der Schutzpatronen Abdon und Senen.

• Ende Juli/Anfang August: Ein Highlight auf der Insel ist der Fußmarsch "Lluc a Peu" zum Kloster Lluc. Bei dieser Nachtwanderung treffen sich gegen circa 23:00 Uhr tausende Menschen in Palma zu einer Nachtwanderung zum Kloster von Lluc.

• 02. August: In Pollença wird das Fest "Mare de Deu dels Angles" gefeiert, zudem ist es ein lokaler Feiertag in der Stadt.

• 15. August: Maria Himmelfahrt wird an vielen Orten der Insel gefeiert. Ein großer Bestandteil sind die Prozessionen.

• 08. September: In Erinnerung an die Schutzheilige Catalina Thomas wird in Santa Magalida ein Fest mit Prozessionen gefeiert.

• September: Mitte des Monates wird in Villafranca das Melonenfest gefeiert. Hier gibt es einige Events für groß und klein! Generell werden in dieser Zeit viele Erntedankfeste auf der Insel gefeiert. Weiterhin wird in Cala Millor zu dieser Zeit die Touristenwoche gefeiert.

• Ende September: In Binissalem wird das traditionelle Weinfest gefeiert.

• Oktober: Am ersten Sonntag des Monats wird das "Festa die Botifarro", das Fest der Blutwurst gefeiert. Am letzten Sonntag steigt dann in Petra das Krapfenfest, das "Festa des Bunyol".

• November: Eines der größten Feste der Insel steigt in Inca. Die Landwirtschaftsmesse wird von Feierlichkeiten und Events begleitet.

• 31. Dezember: Neben Silvester wird in Palma das Fahnenfest gefeiert.

 

Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.