Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Jörg Jung
What About Us
P!nk
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Die Inselradio Musicproduction Academy mit Thomas Foster

Die Inselradio Musicproduction Academy mit Thomas Foster

Das Inselradio Mallorca präsentiert:

Die Musicproduction-Academy mit Thomas Foster

Werden Sie zum David Guetta und mixen Sie Ihren eigenen Hit!

Vom 18. bis zum 22. Juni veranstaltet das Inselradio Mallorca einen Workshop, bei dem Sie in fünf Tagen die Welt der Musikproduktion kennenlernen: vom Beats-Mixen bis zum Sound-Design! Begleitet wird der Workshop vom österreichischen Musikproduzenten Thomas Foster.

Auf dem Timetable stehen Loopen, Bearbeiten und Mixen von Beats, Arrangieren von Songs, Mixen von Plugins, Kreieren von elektronischen Vocals und alles andere, was Calvin Harris oder Robin Schulz sonst noch drauf haben!

Aufgeteilt ist der Workshop in Theorie- und Praxisstunden. Am letzten Tag geht’s für die rund 15 bis 20 Teilnehmer zum Studio 33 von Luis Rodríguez. Der Musikproduzent war lange Zeit Partner von Dieter Bohlen und ist damit Teil der Erfolgsgeschichte von Modern Talking. Zum Abschluss produziert das ganze Team einen eigenen Song!

Thomas Foster





Die Fakten

  • Ort: Es Gremi Palma
  • Zeitraum: 18. - 22. Juni, täglich 15 - 19 h
  • Preis: 599 Euro



Sie möchten dabei sein? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an
>>> workshop@inselradio.com >>>


Weitere Infos

  • Die Altersbeschränkung liegt bei 14 Jahren.
  • Jeder Teilnehmer braucht einen Laptop (Mac oder PC), auf dem das Programm Ableton Live 10 installiert ist. Die kostenlose Demo-Version läuft 30 Tage (also nicht vor dem 1. Juni installieren!) und gibt es HIER.
  • Wer einen ersten Einblick haben oder sich vorbereiten möchte, schaut auf dem Youtube-Channel von Thomas vorbei: Thomas Foster Musicproduction.
  • Soundbeispiele vom Workshop in Salzburg gibt es HIER.
  • Den Song, den wir am letzten Tag zusammen produziert haben, finden Sie HIER.

Das Programm

Montag: Programming Beats
Am ersten Tag lernen wir das Programm Ableton Live kennen, importieren ein Drum Set (bestehend aus Kick, Snare und HiHat) und programmieren einen Beat.

Dienstag: Creating Bass and Chords
Am zweiten Tag schauen wir uns mal die Klangerzeuger von Ableton an – also die Synthesizer und Sampler – beschäftigen uns etwas mit Harmonie-Lehre und programmieren unser erstes Arrangement.

Mittwoch: Editing Audio
DJ arbeiten immer lieber mit fertigen Audiofiles – und das ist auch unser Plan für Tag 3: importieren, schneiden, Time Stretchen, reversen, mit Effekten versehen, und mischen.

Donnerstag: Using Ableton Effects
Am vorletzten Tag schauen wir uns die Effekte, also den EQ, den Kompressor, den Reverb, den Delay, den Filter und viele mehr an und lernen, wie man diese automatisiert.

Freitag: Let´s create a hit
Am letzten Tag gehen wir in das Studio Team 33 von Luis Rodríguez und produzieren gemeinsam einen kompletten Song: Komposition, Arrangement, Gesangsaufnahme, Mischen und Spaß haben!



Golf
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.