Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Ferran Pereyra
Senza Una Donna
Paul Young & Zucchero
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

T Golf & Country Club Poniente

T Golf & Country Club Poniente

Eine schräge Herausforderung: Loch 10 – Golf Poniente

Nur 1 Kilometer von Magaluf entfernt befindet sich der Golfplatz Poniente. Er wurde Ende der 70ger Jahre gebaut, und erfüllt alle klassischen Kriterien die ein Championship Platz haben sollte. Bis heute hat sich der Platz seine Originalität und sein mediterranes Flair erhalten.

Um ein Loch für unseren „schwersten Platz Mallorcas“ zu finden, musste ich hier nicht lange suchen. Die Nr. 10 ist weit über die Grenzen Mallorcas hinaus als ultimative Herausforderung bekannt. Zu Recht erhält dieses Loch den höchsten Schwierigkeitsgrad auf der Scorekarte.

Um an dieser Bahn erfolgreich zu sein, empfehle ich einmal mehr, planen Sie die Bahn rückwärts, vom Grün zum Abschlag. Denn die Annäherung bzw. der Schlag aufs Grün muss sitzen.

Verfehlen Sie das Grün, rollt Ihr Ball bestenfalls links in Richtung von Bäumen und Büschen, landet hinter dem Grün im Bunker oder beendet sein Dasein rechts im Wasser. Ein Schlag zur Fahne aus einer Distanz die Ihnen liegt ist demnach oberste Priorität für Ihr Course Management.

T Golf & Country Club Poniente

Den Spielern der Gruppe 1 empfehle ich in jedem Fall einen flachen Schlag zu spielen, da sich dieser im Zweifel besser kontrollieren lässt. Wer in Gruppe 2 schwach beim Pitchen ist sollte entweder versuchen den Ball aus einer größeren Distanz in Richtung Grün zu spielen, oder auch die rollende Variante wählen. Alleine die Spieler der Gruppe 3 mit einem krisenfesten kurzen Spiel sollten sich hier an einer gezielten und hohen Annäherung versuchen.

Der Abschlag an der Nummer 10 in Poniente, legt bereits den strategischen Grundstein für den weiteren Verlauf Ihres Spiels. Die Spieler der Gruppe 3, die durchaus in der Lage sind einen ordentlichen Drive von über 200 Metern zu spielen, sollten dennoch vorsichtig sein, denn es lauert am Ende der Drive Zone ein Bunker. Das Wasserhinderniss rechts der Bahn kommt ins Spiel wenn Sie in der Lage sind 240 Meter und mehr mit dem Driver zu spielen.

T Golf & Country Club Poniente

Für Gruppe 1 und Gruppe 2 geht es hier darum den Ball sicher ins Spiel zu bringen. Vorsicht wenn Sie als Rechtshänder zu einem Slice, oder als Linkshänder zu einem Hook tendieren. Die gesamte rechte Seite ist „Out of Bounce“. Aber auch ein links des Fairways platzierter Ball kann unter Umständen unspielbar sein, wenn er sich in den dichten Büschen und Bäumen verfangen hat.

Für die Gruppe 1 bedeutet dies, 2-3 Transportschläge nach dem Abschlag und Schlag Nummer 4 bzw 5 aufs Grün.

Die Gruppe 2 rechnet ebenfalls mit 2 Transportschlägen und versucht den 4. Schlag auf dem Grün zu platzieren.

Somit sollte ein dem Handicap entsprechender Score im Bereich des Möglichen liegen.

Auch der Gruppe 3 empfehle ich hier ausdrücklich auf ein Ergebnis mit 4 Schlägen zu verzichten. Planen Sie hier einen Bogey ein. Denn für ein echtes Par müssen Sie entweder einen sehr riskanten und langen Drive zwischen Bunker und Wasser platzieren und hätten dann immer noch mehr als 150 Meter für den Schlag auf das strengstens bewachte Grün zu meistern.

Jeder Spieler der hier überhaupt einen Ball vom Abschlag ins Loch bringt, hat bereits großes vollbracht.

Mike Karl (mk)

T Golf & Country Club Poniente

Carretera Cala Figuera
07181 Calvià

T: +34 971 130 148

info@t-golf-poniente.com
www.t-golf-poniente.com

Der Inselradio Eventkalender
Mallorca Wetter
Rezepte
Mallorca Wetter
Die Inseradio Studio-Webcams entdecken
Baywatch
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.