Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Blank & Jones
Soundcolours
Blank & Jones
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Frau Mayers Rezept vom 22.10. Schokoladiger Apple Crumble

Frau Mayers Rezept vom 22.10. Schokoladiger Apple Crumble

Erstellt am: 2017-10-22 12:23:39 Uhr

Zutaten für den Streusel:

 

75 g zarte Haferflocken

75 g Mehl

3 EL Backkakao-Pulver

75 g Zucker

½ TL gemahlener Zimt

1 Prise Salz

75 g weiche Butter in Flocken

 

Für die Äpfel:

ca. 8 kleine Äpfel oder 6 mittelgroße

etwas Zitronensaft

3 EL Zucker

1 Prise Zimt

2 EL Speisestärke

 

Außerdem:

Puderzucker, Sahne oder Eis zum Servieren

Zubereitung:

Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform bereitstellen.

Für den Streusel die Haferflocken, 50 g des Mehls, Kakaopulver, Zucker, Zimt und Salz in einer Schüssel vermengen. Die weiche Butter in kleinen Würfen dazu geben und alles mit den Händen oder Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. Sollte die Masse noch zu feucht sein, einfach etwas mehr Mehl hinzufügen, bis sich Streusel formen lassen.

Die Äpfel schälen, entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zu klein sollten die Apfelstücke nicht sein, sonst wird daraus während des Backens Apfelmus. Zwischendurch immer mal wieder etwas Zitronensaft zu den Apfelstücken geben, damit die ersten nicht braun werden, bevor man den Rest kleingeschnitten hat.

Die Äpfel nun mit Zucker, Zimt und Stärke mischen. Dann in die vorbereitete Auflaufform füllen.

Die Kakao-Streusel darüber verteilen und alles im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten lang backen.

Schmeckt mit Puderzucker bestreut, Eis oder Sahne garniert oder einfach pur.  

 

Schlagwörter:
  • Mallorca
  • Strand
  • Ciudad Jardin
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.