Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Moving Up
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Cala sa Marjal » Son Servera » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtCala sa MarjalAuch bekannt als Es Ribells
Aufsicht:
normal
Blaue Flagge
Ankerzone
Strandtyp:
Sand
Cala sa Marjal ist 4,1 Kilometer von Son Servera entfernt. Es ist der größte Strand in der Bucht von Son Servera, zwischen sa Punta de n’Amer und Cap des Pinar und der einzige nur mit einigen Privathäusern bebaute Strand dieser Gemeinde. Er gehört zur Costa dels Pins.

Dieser lange und schmale Strand hat feinen gräulichen Sand, diese Farbe ist auf eine große Ansammlung von organischen Resten des Neptungrases zurückzuführen. In seinem hinteren Bereich befindet sich ein großer Pinienwald.Bei Winden aus dem vierten Quadranten kann ohne Schwierigkeiten gegenüber dem Landungssteg der Urbanisation Costa dels Pins auf einem Grund aus Sand und Steinen auf zwei bis vier Metern Tiefe geankert werden.

Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich im Port Esportiu Cala Bona, 1,3 Seemeilen entfernt.Die morphologischen Gegebenheiten sowie die touristischen Dienstleistungen haben dazu geführt, dass hier besonders Familien ihre Ferien verbringen. Diese bringen eine mittelhohe Auslastung dieses Strandes im Osten Mallorcas.

Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung. Parken kann man gratis in unmittelbarer Umgebung des Strandes zwischen den Büschen. Es gibt auch einen Minizug, der in den Sommermonaten fährt.

Die Angaben zu diesem Strand können sich seit Veröffentlichung geändert haben. Zur Bestätigung der Information oder um eventuelle Neuerungen zu erfragen wenden Sie sich bitte an das im Folgenden genannte, kommunale Fremdenverkehrsbüro.
Tourismusbüro - Cala Millor - Son Servera
Allgemeine Information zur Insel
Tourismusbüro - Mallorca

Anfahrt aus Richtung Son Servera

Fahren Sie zur Calle Joan Massanet (Nordosten). Auf dieser bis zum Kreisel fahren, wo Sie die zweite Ausfahrt in die Landstraße Ma-404 nehmen. Bis zur Kreuzung weiterfahren, sie führt zur Urbanisation Port Nou. Hier rechts in die Ma-4033 abbiegen, diese führt unmittelbar in die Ma-4032. Fahren Sie auf dieser weiter bis zur Kreuzung am Anfang von Port Nou. Hier nach links in die Ortsstraße biegen, die nach Sant Jordi führt. Auf diese einen halben Kilometer fahren. Hier können Sie Ihren Wagen parken und zum Strand gehen.

Strecke: 5,1 km. Zeit: 7 Minuten.
Son Servera
Calle Joan Massanet
300 m
Ma-4040
1.3 km
Gemeindestraße local Sant Jordi
600 m
Port Nou
2.9 km
Cala sa Marjal

Anfahrt aus Richtung Artà

Fahren Sie zur Calle Son Servera (Südosten). Fahren Sie geradeaus bis zum Kreisel, wo Avenida Miquel Costa i Llobera, die Landstraße Palma - Manacor (Ma-15) und die Landstraße Ma-4042 zusammentreffen. Nehmen Sie die dritte Ausfahrt des Kreisels in die Ma-4042. Diese bis zur Kreuzung mit Ma-4041 fahren, dort nach rechts in diese Landstraße fahren. Auf dieser weiter bis zum Kreisel der in Ma-4040 mündet. Dort nehmen Sie die zweite Ausfahrt in diese Ma-4040. Fahren Sie weiter bis zur Kreuzung mit Ma-4033, die Sie links abbiegend nehmen. Auf dieser Weiterfahren, sie führt in die Ma-4032, fahren Sie auf dieser weiter bis zur Kreuzung an der Einfahrt von Port Nou. An dieser Kreuzung nach links in die Gemeindestraße nach Sant Jordi einbiegen. Hier einen halben Kilometer fahren. Hier können Sie Ihren Wagen parken und zum Strand gehen.

Strecke: 10,8 km. Zeit: 14 Minuten.
Artà
Ausfahrt aus Artà
800 m
Ma-4040
400 m
Ma-4032
2.3 km
Ma-4041
5.4 km
Ma-4033
1.3 km
Gemeindestrasse
600 m
Cala sa Marjal
Länge:
500 Meter
Breite:
20 Meter
Physische Lage:
 
Grenzen:
Links mit la Costa de los Pinos
Lage:
Urbanización Costa de los Pinos
Geografische Koordinaten:
3º24'24'' E - 39º38'16'' N
Auslastungsgrad:
Hoch
Mittel
Niedrig
Benutzertyp:
Einheimisch
Tourist
Nähe zur Ortschaft:
Urban
Semiurban
Semiurban
Uferpromenade:
Ja
Nein
Vegetation:
Ja
Nein
Nähe zu Wohngebiet:
Ja
Nein
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Kennzeichnung der Zufahrt für Rettungsfahrzeuge*:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Dünenfelder:
Ja
Nein
Feuchtgebiete*:
Ja
Nein
Geschützte Vegetation:
Ja
Nein
Naturschutzgebiet:
Ja
Nein
Strandprofil:
Dissipativ
Intermedium
Reflectiv
Badebedingungen:
Ruhiges Wasser
Mässiger Wellengang
Starker Wellengang
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Entfernung der Wellenbrechungszone in Bezug auf das Ufer:
3 Meter
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Neigung des Strandes:
Sanft abfallend
Normal abfallend
Stark abfallend
Rippelmarken:
Ja
Nein
Unterwasserbarren:
Ja
Nein
Gräben:
Ja
Nein
Halbüberspülte oder Unterwaser-Hindernisse:
Ja
Nein
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Häfen:
 
Tiden:
Ja
Nein
Inseln:
Ja
Nein
Tiefen:
Ja
Nein
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Kanal:
Ja
Nein
Sandig:
Ja
Nein
Felsig im Gebirge:
Ja
Nein
Felsig in Stufenküste:
Ja
Nein
Gemischter Strand aus Kies und Sand:
Ja
Nein
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.