Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Martin Ansorge
Lips Are Movin
Meghan Trainor
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Cala en Gossalba » Pollença » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtCala en Gossalba
Ankerzone
Strandtyp:
Kiesel
Cala en Gossalba ist 19 Kilometer von Port de Pollença entfernt und liegt zwischen Cala Murta, les Butzes und Morro del Pont (exzellente Panoramablicke) und wird vom Puig de les Butzes (162 Meter Höhe) bewacht.

Dieser schöne Meereseinschnitt in "U"-Form, unberührt und paradiesisch, ist klein, sein Strand besteht aus Kieseln und Kies und ist nach Südost-Südwest orientiert. Er bildet zwei kleine Buchten und ist von hohen Bergen und Pinien umgeben.

Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind zum Ankern geeignet, man kann hier auch Oberflächen- und Unterwassertauchen mit Sauerstoffflaschen. Der Grund ist felsig und von Algen bedeckt. In der Mitte der Bucht wird eine über 10 Metern liegende Tiefe registriert, die in der Nähe der Ufer bis auf 5 Meter herabgeht. Die beste Tauchzone befindet sich im Bereich von Morro des Pont, wo man den Weg hin und zurück abtauchen kann, an Felswänden in verschiedenen Tiefen entlang. Bei diesem Unterwasserausflug kann man zahlreiche Spezies sehen, vor allem Morenen.

Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung bis in die Nähe von Cala Murta, wo man gratis parken kann. Von dort aus beginnt eine Fußexpedition, zwischen Steilwänden und über beträchtliche Höhenunterschiede, von 2,5 Kilometern Länge.

Diese Charakteristika erklären die niedrige Besucherzahl von Einheimischen.

Die Angaben zu diesem Strand können sich seit Veröffentlichung geändert haben. Zur Bestätigung der Information oder um eventuelle Neuerungen zu erfragen wenden Sie sich bitte an das im Folgenden genannte, kommunale Fremdenverkehrsbüro.
Tourismusbüro - Pollença
Allgemeine Information zur Insel
Tourismusbüro - Mallorca

Anfahrt aus Richtung Pollença

Fahren Sie zur calle Mar. Fahren Sie diese geradeaus, über eine Kreuzung mit der calle Formentor, bis Sie am Kreisel angelangt sind, wo die Landstraße Ma-10 (Vall de Son March) und Ma-2200 (Pollença - Port de Pollença) zusammentreffen. Nehmen Sie die zweite Ausfahrt, um in die Ma-2200 zu gelangen. Fahren Sie diese 4,6 Kilometer bis zum ersten Kreisel am Stadtanfang von Port de Pollença. Nehmen Sie die dritte Ausfahrt im Kreisel um wieder auf die Ma-2200 zu gelangen. Fahren Sie diese Straße bis zum nächsten Kreisel und nehmen Sie die zweite Ausfahrt zur Spur, die Port de Pollença in seinem inneren Teil Richtung Cap de Formentor umfährt. Fahren Sie auf dieser Straße bis zum Kreisel, der mit Ma-2210 verbindet (Port de Pollença - Cap de Formentor ); vorher waren zwei Kreisel mehr zu durchfahren, jedesmal die zweite Ausfahrt zu nehmen, um in diese Straße zu gelangen. Sie fahren auf der Ma-2210 dann 12 Kilometer. Hier können Sie Ihren Wagen gratis parken und sodann 2,5 Kilometer laufen, um an den Strand zu gelangen.

Strecke: 20,4 km. Zeit: 30 Minuten.
Pollença
Ma-2200
5.2 km
Ma-2210
12.0 km
Ausfahrt aus Pollença
500 m
Port de Pollença
2.7 km
Cala en Gossalba
Länge:
37 Meter
Breite:
15 Meter
Physische Lage:
 
Grenzen:
Felsküste auf beiden Seiten
Auslastungsgrad:
Hoch
Mittel
Niedrig
Benutzertyp:
Einheimisch
Tourist
Nähe zur Ortschaft:
Urban
Semiurban
Semiurban
Uferpromenade:
Ja
Nein
Vegetation:
Ja
Nein
Nähe zu Wohngebiet:
Ja
Nein
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Kennzeichnung der Zufahrt für Rettungsfahrzeuge*:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Dünenfelder:
Ja
Nein
Feuchtgebiete*:
Ja
Nein
Geschützte Vegetation:
Ja
Nein
Naturschutzgebiet:
Ja
Nein
Strandprofil:
Dissipativ
Intermedium
Reflectiv
Badebedingungen:
Ruhiges Wasser
Mässiger Wellengang
Starker Wellengang
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Vorherrschende Winde:
Leichte Brise
Vorherrschend
Stark
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Neigung des Strandes:
Sanft abfallend
Normal abfallend
Stark abfallend
Rippelmarken:
Ja
Nein
Unterwasserbarren:
Ja
Nein
Gräben:
Ja
Nein
Halbüberspülte oder Unterwaser-Hindernisse:
Ja
Nein
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Häfen:
 
Tiden:
Ja
Nein
Inseln:
Ja
Nein
Tiefen:
Ja
Nein
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Kanal:
Ja
Nein
Sandig:
Ja
Nein
Felsig im Gebirge:
Ja
Nein
Felsig in Stufenküste:
Ja
Nein
Gemischter Strand aus Kies und Sand:
Ja
Nein
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.