Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Till Meyer
365 Days
Lutricia McNeal
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Cala Gamba » Palma » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtCala Gamba
Ankerzone
Strandtyp:
Sand
Cala Gamba ist neun Kilometer östlich von Palma. Diese kleine Bucht weist Steine und etwas Strand auf, sein Sand ist grobkörnig und bräunlich. Der Grund hier ist felsig, von Vegetation bedeckt und wenig tief, was Tauchgänge vereinfacht, ein Ankern von Booten aber unmöglich macht. Wer ankern möchte, möge dies 400 Meter südlich des Einfahrtstrichters vom Club Nàutic de Cala Gamba tun, dort hat man 150 Meter Tiefe und Schutz vor Wellengang, falls der Wind aus Südost-Süd-Südwest bläst.

Es Carnatge („Aasseite“) ist ein markanter Punkt zwischen Cala Gamba und Can Pastilla. Der Name dieser Área Natural de Especial Interés (vier Hektar) erinnert an die Tätigkeit, die Ende des 19. Jahrhunderts hier ausgeübt wurde: das Ausweiden von toten Tieren, um ihre Haut für verschiedene Zwecke und ihre Knochen zur Seifenproduktion zu verwerten. Gegenüber dieser Zone hebt sich die kleine Insel sa Galera ab, auf der sich eine der wenigen punischen Handelsniederlassungen auf Mallorca befand.

Aufgrund der Beschaffenheit des Strandes und in Abhängigkeit von der Windrichtung ist zu beachten, dass bei bestimmten Wetterlagen vom Baden und vom Ankern in der Bucht abzuraten ist.
Bei bewachten Stränden sind die Anweisungen der Rettungsschwimmer sowie die Flaggensignale zu befolgen. Die Rote Flagge bedeutet absolutes Badeverbot wegen lebensgefährlicher Bedingungen. Die Gelbe Flagge mahnt zur Vorsicht, doch das Baden bleibt erlaubt. Die grüne Flagge zeigt an, dass das Baden erlaubt ist. Die orangene Flagge weist darauf hin, dass der Rettungsschwimmer abwesend ist. Bei unbewachten Stränden oder bei Abwesenheit der Rettungsschwimmer seien Sie bitte vorsichtig und vermeiden Sie unnötige Risiken beim Aufenthalt am Strand und beim Baden.
Um Hygiene und Sicherheit zu gewährleisten, untersagen die kommunalen Verordnungen den Zugang von Haustieren zu den Stränden.


Die Angaben zu diesem Strand können sich seit Veröffentlichung geändert haben. Zur Bestätigung der Information oder um eventuelle Neuerungen zu erfragen wenden Sie sich bitte an das im Folgenden genannte, kommunale Fremdenverkehrsbüro.
Tourismusbüro - Palma de Mallorca
Allgemeine Information zur Insel
Tourismusbüro - Mallorca

Anfahrt aus Richtung Palma

Die Avenida Gabriel Roca (Ma-19), bekannter als Paseo Marítimo, in östlicher Richtung fahren. Hinter der Mole (moll comercial) gegenüber der Kathedrale und dem Parc de la Mar, auf der Autobahn de Llevant (Ma-19) bis zur Ausfahrt 6 (Inca Ma-30, Centre comercial es Coll d'en Rabassa) fahren. Im Kreisel die dritte Ausfahrt nehmen und in der Calle Cardenal Rosell weiterfahren, nach links in die Calle Josep Malbertí einbiegen. Erneut nach links abbiegen, so gelangt man an den Passeig de Cala Gamba. Hier kann man seinen Wagen parken und zum Strand von Cala Gamba gehen.
Palma
Passeig de Cala Gambes
100 m
calle Josep Malbertí
400 m
calle Cardenal Rosell
400 m
Ma-19-Ausfahrt 6
4.1 km
Autovia de Llevant
1.7 km
Avenida Gabriel Roca
2.2 km
Cala Gamba
Länge:
100 Meter
Breite:
25 Meter
Physische Lage:
 
Grenzen:
Zwischen dem Club Náutico Cala Gamba und dem Hosipital San Joan de Deu
Lage:
Paseo de Cala Gamba
Geografische Koordinaten:
39º32'57"N / 02º41'45"E
Auslastungsgrad:
Hoch
Mittel
Niedrig
Benutzertyp:
Einheimisch
Tourist
Nähe zur Ortschaft:
Urban
Semiurban
Semiurban
Uferpromenade:
Ja
Nein
Vegetation:
Ja
Nein
Nähe zu Wohngebiet:
Ja
Nein
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Kennzeichnung der Zufahrt für Rettungsfahrzeuge*:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Dünenfelder:
Ja
Nein
Feuchtgebiete*:
Ja
Nein
Geschützte Vegetation:
Ja
Nein
Naturschutzgebiet:
Ja
Nein
Badebedingungen:
Ruhiges Wasser
Mässiger Wellengang
Starker Wellengang
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Vorherrschende Winde:
Leichte Brise
Vorherrschend
Stark
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Neigung des Strandes:
Sanft abfallend
Normal abfallend
Stark abfallend
Rippelmarken:
Ja
Nein
Unterwasserbarren:
Ja
Nein
Gräben:
Ja
Nein
Halbüberspülte oder Unterwaser-Hindernisse:
Ja
Nein
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Nummer:
2
Lage am Strand:
Club Náutico Cala Gamba
Häfen:
 
Tiden:
Ja
Nein
Inseln:
Ja
Nein
Tiefen:
Ja
Nein
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Kanal:
Ja
Nein
Sandig:
Ja
Nein
Felsig im Gebirge:
Ja
Nein
Felsig in Stufenküste:
Ja
Nein
Gemischter Strand aus Kies und Sand:
Ja
Nein
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.