Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Till Meyer
That's How Strong My Love Is
Mick Hucknall
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Punta de ses Puntes » Llucmajor » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtPunta de ses PuntesAuch bekannt als Pas de ses barques, Punta de ses Punxes
Ankerzone
Strandtyp:
Sand
Punta de ses Puntes (Punta de ses Punxes oder Pas de ses Barques) ist 15 Kilometer von Llucmajor entfernt, zwischen den calons von ses Lleonardes und Can Mercadal, sowie unterhalb der Urbanisation Cala Blava.

Dieser Meeresvorsprung, mit einer Einfahrt auf der linken Seite, ist felsig, hat Klippen und wenig Sand. Für Kleinkinder ist der Strand nicht gut geeignet; er wird vornehmlich von den Bewohnern der Urbanisation Cala Blava benutzt.

Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind zum Ankern von Booten nur bei gutem Wetter geeignet, da es sich um eine sehr offene Küste handelt, und selbst Boote mit geringem Tiefgang würden den von Südwest nach Nord einfallenden Wind- und Meereskräften nicht trotzen können. Gleichwohl können Skipper sich bei gutem Wetter der Küste nähern und auf jedem Sandgrund ankern, den sie gegenüber vom Strand ausmachen. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich im Club Nàutic s’Arenal.

Diese felsige Küste, wie sie für die Südwest-Südzone der Insel charakteristisch ist, beginnt in Cala de Sant Antoni, angrenzend an die Steuerbordmole des Club Nàutic s’Arenal und endet im Sand von sa Ràpita (Campos). In dem Abschnitt zwischen Punta de s’Arenal und sa Pesquera des Governador folgen diese abrupten Zonen hintereinander (calonets de s’Almadrava und Cap Alt, es Mollet des Rei, unter vielen anderen Ecken); dies ist der Winderosion, den Meeresströmungen und der Mündung von Sturzbächen zuzuschreiben.

Die Angaben zu diesem Strand können sich seit Veröffentlichung geändert haben. Zur Bestätigung der Information oder um eventuelle Neuerungen zu erfragen wenden Sie sich bitte an das im Folgenden genannte, kommunale Fremdenverkehrsbüro.
Tourismusbüro - Llucmajor
Allgemeine Information zur Insel
Tourismusbüro - Mallorca

Anfahrt aus Richtung Llucmajor

Fahren Sie zum Kreisel der Landstraße Ma-19, Vereinigung der Rondas Ponent und Migjorn. Nehmen Sie die erste Ausfahrt, die Sie in die Landstraße Ma-6020 bringt. Fahren Sie auf dieser Straße bis zum Kreisel, nehmen Sie die dritte Ausfahrt, die mit der Calle Cala Blava verbindet (Landstraße Ma-6014). Auf dieser fahren Sie bis zum nächsten Kreisel, dessen zweite Ausfahrt Sie wieder in die Calle Cala Blava bringen wird. Diese führt zu einem Kreisel, nehmen Sie die erste Ausfahrt. Diese führt zur Landstraße zum Cap Blanc (Ma-6014). Folgen Sie dieser bis zum Kreuzung rechts, um in die Urbanisation Cala Blava über die Calle Mare de Déu Begonya zu gelangen. Fahren Sie weiter bis zum Kreisel, dessen dritte Ausfahrt führt Sie zur Calle Son Granda. Fahren Sie weiter geradeaus bis zur nächsten Querstraße, wo Sie nach rechts in die Calle Deusto fahren. Fahren Sie bis zum dem Meer am nächsten gelegenen Punkt. Hier können Sie Ihren Wagen parken und zur Punta de ses Puntes - Pas de ses Barques gehen.

Strecke: 15 km. Zeit: 20 Minuten.
Llucmajor
Ma-6020
10.9 km
carretera al Cap Blanc
300 m
calle Son Granda
300 m
Ausfahrt aus Llucmajor
500 m
calle Cala Blava
2.4 km
calle Maré de Déu Begonya
300 m
calle Deusto
300 m
Punta de ses Puntes
Länge:
60 Meter
Breite:
10 Meter
Physische Lage:
 
Grenzen:
Im Norden mit Caló de ses Lleonardes und im Süden mit el Caló Fort
Lage:
C/Deusto (Cala Blava)
Geografische Koordinaten:
2º44'07'' E - 39º29'02'' N
Auslastungsgrad:
Hoch
Mittel
Niedrig
Benutzertyp:
Einheimisch
Tourist
Nähe zur Ortschaft:
Urban
Semiurban
Semiurban
Uferpromenade:
Ja
Nein
Vegetation:
Ja
Nein
Nähe zu Wohngebiet:
Ja
Nein
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Kennzeichnung der Zufahrt für Rettungsfahrzeuge*:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Dünenfelder:
Ja
Nein
Feuchtgebiete*:
Ja
Nein
Geschützte Vegetation:
Ja
Nein
Naturschutzgebiet:
Ja
Nein
Strandprofil:
Dissipativ
Intermedium
Reflectiv
Badebedingungen:
Ruhiges Wasser
Mässiger Wellengang
Starker Wellengang
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Entfernung der Wellenbrechungszone in Bezug auf das Ufer:
1 Meter
Vorherrschende Winde:
Leichte Brise
Vorherrschend
Stark
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Neigung des Strandes:
Sanft abfallend
Normal abfallend
Stark abfallend
Rippelmarken:
Ja
Nein
Unterwasserbarren:
Ja
Nein
Gräben:
Ja
Nein
Halbüberspülte oder Unterwaser-Hindernisse:
Ja
Nein
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Häfen:
 
Tiden:
Ja
Nein
Inseln:
Ja
Nein
Tiefen:
Ja
Nein
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Kanal:
Ja
Nein
Sandig:
Ja
Nein
Felsig im Gebirge:
Ja
Nein
Felsig in Stufenküste:
Ja
Nein
Gemischter Strand aus Kies und Sand:
Ja
Nein
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.