Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Boris Cantero
Duele el corazon
Enrique Iglesias feat Wisin
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Cala Mitjana » Felanitx » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtCala Mitjana
Ankerzone
Strandtyp:
Sand
Cala Mitjana ist zwei Kilometer von Cala d’Or entfernt. Dieser schöne Meereseinschnitt mit seiner engen Mündung teilt sich in zwei Arme; der linke dringt 70 Meter in das Land ein und wird sodann zu einer kleinen felsigen Bucht ohne Strand, während der rechte nach 120 Metern Einbuchtung ins Land in einen feinsandigen weißen Strand von 20 Metern ausläuft; er ist schön, ruhig, einladend und liegt zwischen Felsen, Pinien und Gebüsch, die eine zum offenen Meer hin verborgene Urbanisation verstecken, und nur schwer und über komplizierte Wege zu erreichen.

Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind zum Ankern von Booten und für die Unterwasserfischerei geeignet. Im linken Arm werden neun Meter Tiefe auf Sand- und Felsgrund gemessen, im rechten ist sandiger Grund in fünf Metern Tiefe. Die sanften niedrigen Felswände und der dichte Pinienwald schützen diesen wunderbaren Küstenstrich vor dem Wind. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich im Port Esportiu Marina de Cala d’Or, 2,1 Seemeilen entfernt.

Der Zugang auf dem Landweg erfolgt zu Fuß. Dadurch ist die Besucherzahl von Einheimischen und Touristen niedrig. Der einfachste Weg, wenn auch nicht ohne Risiko, geht von Cala sa Nau ab. Man läuft 20 Minuten über einen unwegsamen steilen felsigen Serpentinenweg an der Küste entlang; ein Sturz kann hier äußerst ernste Folgen haben. Eine andere Möglichkeit ist, die Straße ab s’Horta bis zum Richtungsschild Cala Fe zu nehmen. Dort wird man eine private Finca mit beschränktem Zugang durchqueren, der direkt zur Cala Mitjana führt.

Die Angaben zu diesem Strand können sich seit Veröffentlichung geändert haben. Zur Bestätigung der Information oder um eventuelle Neuerungen zu erfragen wenden Sie sich bitte an das im Folgenden genannte, kommunale Fremdenverkehrsbüro.
Tourismusbüro - Palma de Mallorca
Allgemeine Information zur Insel
Tourismusbüro - Mallorca

Anfahrt aus Richtung Santanyí

Fahren Sie in die Calle Consolació, Richtung Nordwesten, über die Sie in den Außenbereich von Santanyí auf die Landstraße Palma nach Portopetro gelangen (Ma-19). Fahren Sie geradeaus bis in die Ortschaft s'Alqueria Blanca. Hier ändert Ma-19 ihren Namen in Calle Sant Roc. Fahren Sie diese Straße weiter, um s'Alqueria Blanca längs zu durchfahren, bis zur Kreuzung mit dem Paseo Llevant, wo Sie nach links abbiegen. Außerhalb von s'Alqueria Blanca ändert die Straße ihren Namen in Ma-4012. Sie fahren die Ma-4012 bis nach Calonge, das Sie durchfahren, ohne diese Straße zu verlassen, bis sie auf die Ma-4013 trifft, auf der Sie aus der Ortschaft Richtung Cala d'Or hinausfahren. In Cala d'Or fahren Sie über zwei Kreisel, die Sie durch die erste bzw. dritte Ausfahrt jeweils verlassen, um von Ma-4013 in die Calle Consolación zu gelangen. Diese fahren Sie geradeaus, über zwei Plätze, bis Sie, nach links abbiegend, in die Avenida Cala Ferrera fahren.
Diese Straße verlassen Sie, indem Sie nach links in die Avenida Platja d'Or abbiegen, die Sie bis in die Urbanisation Cala Ferrera fahren. Diese trifft auf die Avenida Horta, dort biegen Sie nach links ab, um in den Außenbereich der Urbanisation Cala Ferrera in Richtung Horta zu gelangen. Sie fahren weiter über diese Anliegerstraße bis zur zweiten Kreuzung rechterhand, wohin Sie abbiegen, um zur Cala Mitjana zu gelangen. Hier können Sie Ihren Wagen parken und zu Fuß bis zum Strand gehen.

Strecke: 15,3 km. Zeit: 21 Minuten.
Santanyí
Calle Consolación
200 m
s'Alqueria Blanca
1.0 km
Calonge
3.0 km
calle Consolació
500 m
avenida Cala d'Or
500 m
Anliegerstraße
1.7 km
Ma-19
4.0 km
Ma-4012
3.0 km
Ma-4013
1.0 km
avenida Cala Ferrera
400 m
avenida Horta
100 m
Cala Mitjana

Anfahrt aus Richtung Felanitx

Fahren Sie zur Calle Santueri in südöstliche Richtung, um Felanitx zu verlassen. Hier heißt diese Straße nun Ma-14 (Landstraße Felanitx - Santanyí). Fahren Sie diese Straße weiter Richtung Cas Concos, und biegen Sie vorher nach links in die Landstraße Ma-4016 gen Calonge ein. Auf dem Weg kommt man durch es Carritxó.

Einige Kilometer vor Ankunft in Calonge nimmt man links die Ma-4012 Richtung s'Horta. Dort fährt man weiter auf de Ma-4012, nunmehr Calle Felanitx genannt, wo man rechts in die Calle Cala Marcal abbiegt. Diese Straße fahren Sie geradeaus bis zu einer Kreuzung, die Sie überfahren und weiter geradeaus über eine Anliegerstraße, die in die Umgebung von Cala Mitjana führt. Hier können Sie Ihren Wagen parken und die letzten 400 Meter zu Fuß zum Strand laufen.

Strecke: 15,4. Zeit: 23 Minuten.
Felanitx
Calle Santueri
400 m
Ma-4016
4.7 km
calle Cala Marçal
400 m
Ma-14
3.6 km
Ma-4012
1.0 km
Anliegerstraße
4.3 km
Cala Mitjana
Länge:
30 Meter
Breite:
10 Meter
Physische Lage:
 
Lage:
Carretera S'Horta - Cala Ferrera, km 3,5
Geografische Koordinaten:
39º23'65''N - 03º14'95'' E
Auslastungsgrad:
Hoch
Mittel
Niedrig
Benutzertyp:
Einheimisch
Tourist
Nähe zur Ortschaft:
Urban
Semiurban
Semiurban
Uferpromenade:
Ja
Nein
Vegetation:
Ja
Nein
Nähe zu Wohngebiet:
Ja
Nein
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Kennzeichnung der Zufahrt für Rettungsfahrzeuge*:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Dünenfelder:
Ja
Nein
Feuchtgebiete*:
Ja
Nein
Geschützte Vegetation:
Ja
Nein
Naturschutzgebiet:
Ja
Nein
Badebedingungen:
Ruhiges Wasser
Mässiger Wellengang
Starker Wellengang
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Vorherrschende Winde:
Leichte Brise
Vorherrschend
Stark
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Neigung des Strandes:
Sanft abfallend
Normal abfallend
Stark abfallend
Rippelmarken:
Ja
Nein
Unterwasserbarren:
Ja
Nein
Gräben:
Ja
Nein
Halbüberspülte oder Unterwaser-Hindernisse:
Ja
Nein
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Häfen:
 
Tiden:
Ja
Nein
Inseln:
Ja
Nein
Tiefen:
Ja
Nein
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Kanal:
Ja
Nein
Sandig:
Ja
Nein
Felsig im Gebirge:
Ja
Nein
Felsig in Stufenküste:
Ja
Nein
Gemischter Strand aus Kies und Sand:
Ja
Nein
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.