Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Ferran Pereyra
All Good Things
Nelly Furtado
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Cala Deià » Deià » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtCala Deià
Strandtyp:
Felsen
Cala Deià ist 10 Kilometer von Sóller entfernt und liegt zwischen Punta de Son Beltran und sa Pedrissa, wo ein Wehrturm gegen die Piratenangriffe gebaut wurde. Die imposanten Gipfel des Teix (1.064 Meter) und der Caragolí werfen ihren Schatten bis nach Deià.

Diese wunderschöne, von mittelhohen Felswänden umgebene Bucht ist mit Garrigue und Pinien bewachsen und endet in einem halbkreisförmigen Strand, in den ein Wildbach mündet und wo sich schöne Terrassen erheben.

Grober Sand und Kies bilden den paradiesischen, stark abfallenden Strand. An den Seiten befinden sich ein kleiner Landungssteg, escars und einige Restaurants, deren Reisgerichte und gegrillter Fisch sehr begehrt sind. Im Sommer trifft man hier auch international bekannte Persönlichkeiten.

Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind zum Ankern nicht geeignet, da der heftige Nordwest-Nord-Nordostwind das Gebiet gefährlich machen. In der Nähe des Strandes liegt ein Unterwasserfelsen in drei Metern Tiefe und der Ankergrund aus Sand und Felsen ist unsicher. Wenn man dennoch ankern will, ist es ratsam, dies bei Tageslicht und gegenüber dem Landungssteg über Kies- und Felsgrund von vier Metern Tiefe zu machen. 3,7 Kilometer entfernt befindet sich Port de Sóller.

Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung. In der Nähe gibt es einen immer überfüllten Parkplatz. Es ist empfehlenswert, den letzten Kilometer zu Fuß über die Straße oder die gepflasterten Wege dels Ribassos und de sa Vinyeta zu laufen.
Diese Charakteristika erklären die hohe Besucherzahl von Einheimischen und Touristen.

Die Angaben zu diesem Strand können sich seit Veröffentlichung geändert haben. Zur Bestätigung der Information oder um eventuelle Neuerungen zu erfragen wenden Sie sich bitte an das im Folgenden genannte, Fremdenverkehrsbüro.
Tourismusbüro - Mallorca

Anfahrt aus Richtung Sóller

Man fährt zum Kreisel, wo die Landstraße Palma - Port de Sóller (Ma-1134) und der carreró von Figa sowie die Landstraße Ma-10 zusammentreffen. Nehmen Sie die erste Ausfahrt im Kreisel, um in die Ma-1134 zu gelangen. Diese fahren Sie etwa 400 Meter bis zur ersten Kreuzung links, in die Sie fahren. Fahren Sie auf dieser Straße weiter bis rechts in die Ma-10, Richtung Deià. Aufder Ma-10 fahren Sie 8,3 Kilometer, lassen Llucalcari hinter sich, bis Sie rechts eine Abzweigung sehen, in die Sie hineinfahren. Sie fahren auf dieser Straße 2,1 Kilometer. Dort befindet sich ein Parkplatz, der normalerweise überfüllt ist. Daher wird empfohlen, den letzten Kilometer über dieStraße oder die gepflasterten Wege dels Ribassos und de sa Vinyeta bis zum Strand zu laufen.

Strecke: 11,3 km. Zeit: 20 Minuten.
Sóller
Ausfahrt aus Sóller
900 m
Anliegerstrasse
2.1 km
Ma-10
8.3 km
Cala Deià

Anfahrt aus Richtung Deià

Fahren Sie zur Calle Arxiduc Lluís Salvador, der mit dem Camino Costa verbindet, dessen Bezeichnung sich außerhalb von Deià in Landstraße Ma-10 ändert. Nach sechshundert Metern auf dieser Straße gelant man an eine Abzweigung, in die man links einbiegt. Auf dieser Ortsstraße fährt man 2,1 Kilometer. Dort befindet sich ein Parkplatz, der überfüllt zu sein pflegt. Daher ist es empfehlenswert, den letzten Kilometer zum Strand über diese Straße oder über die gepflasterten Wege dels Ribassos und de sa Vinyeta zu laufen.
Deià
Ma-10
600 m
Ausfahrt aus Deià
700 m
Anliegerstrasse
2.1 km
Cala Deià
Länge:
70 Meter
Breite:
6 Meter
Physische Lage:
 
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Häfen:
 
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.