Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Boris Cantero
Blue
Zucchero
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Es Freu de ses Covetes » Campos » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtEs Freu de ses Covetes
Strandtyp:
Sand
Es Freu de ses Covetes („Enge der Höhlen“) ist elf Kilometer von Campos entfernt. Der Name rührt von den zahlreichen Naturhöhlen als Teil einer nahen Felserhebung her, die als Steinbruch genutzt wurden. Die Steine dieses Steinbruchs wurden zum Bau der Renaissancemauer benutzt, die die Stadt Palma verteidigen helfen sollte. Dieser Küstenflecken wurde Ende des 19. Jahrhunderts zu einer Sommerkolonie.

Der ruhige Strand, zwischen sa Ràpita und es Trenc gelegen, ist eine malerische felsige Ecke von nur 50 Metern Länge.

Dieser kleine Meereseinschnitt in "U"-Form ist weniger überlaufen als der benachbarte Strand ses Covetes. In diesem Gebiet begann man eine umstrittene Urbanisation zu errichten, deren Bau per Gerichtsbeschluss gestoppt wurde. Sie gehört nunmehr zur Área Natural de Especial Interés es Trenc – es Salobrar de Campos. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich im Club Nàutic sa Ràpita, eine Seemeile entfernt.
In der Umgebung gibt es Thermalwasser mit Salz- und Schwefelkomponenten, die auf Mallorca einzig sind; sie stammen schon aus römischer Zeit und brodeln mit 38 ° C, um dermatologische sowie Krankheiten des Knochenapparates lindern zu helfen. Sie werden von der Estación termal de Sant Joan de la Font Santa betrieben.

Die Anzahl der Badegäste dieses Strandes ist mittelhoch. Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung. Man kann seinen Wagen gratis in einem strandnahen Bereich abstellen. Man kann auch mit dem öffentlichen Bus fahren; die nächste Haltestelle befindet sich 100 Meter entfernt.

Die Angaben zu diesem Strand können sich seit Veröffentlichung geändert haben. Zur Bestätigung der Information oder um eventuelle Neuerungen zu erfragen wenden Sie sich bitte an das im Folgenden genannte, Fremdenverkehrsbüro.
Tourismusbüro - Mallorca

Anfahrt aus Richtung Campos

Fahren Sie an die Kreuzung zwischen dem Kreisel Jaume II und Calle sa Ràpita. Dort nehmen Sie die Landstraße Ma-6030 (Fortsetzung der Calle sa Ràpita). Fahren Sie geradeaus bis nach s'Estanyol de Migjorn, wobei Sie rechts hinter sich den camino de Sorda lassen, die Kreuzung mit Ma-6014. Fahren Sie etwa acht Kilometer auf der Ma-30 und fahrenSie die Abzweigung nach links nach ses Covetes. Dort angekommen, fahren Sie nach rechts in die Straße parallel zur Küste, die Sie zum Strand ses Covetes führt. Hier können Sie Ihren Wagen parken und zum Strand laufen.

Entfernung: 11,2 km. Zeit: 13 Minuten.
Campos
Ma-6030 (Campos-Kreuzungses Covetes)
8.0 km
Kreuzung zwischen Kreisel de Jaume II und calle sa Ràpita
100 m
Ma-6030 (Kreuzungses Covetes-es Freu)
3.1 km
Es Freu de ses Covetes
Länge:
50 Meter
Breite:
12 Meter
Physische Lage:
 
Grenzen:
Ses Covetes
Lage:
Ses Covetes
Geografische Koordinaten:
39º 21' 22'' N / 2º 58' 32'' E
Auslastungsgrad:
Hoch
Mittel
Niedrig
Benutzertyp:
Einheimisch
Tourist
Nähe zur Ortschaft:
Urban
Semiurban
Semiurban
Uferpromenade:
Ja
Nein
Vegetation:
Ja
Nein
Nähe zu Wohngebiet:
Ja
Nein
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Kennzeichnung der Zufahrt für Rettungsfahrzeuge*:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Dünenfelder:
Ja
Nein
Feuchtgebiete*:
Ja
Nein
Geschützte Vegetation:
Ja
Nein
Naturschutzgebiet:
Ja
Nein
Strandprofil:
Dissipativ
Intermedium
Reflectiv
Badebedingungen:
Ruhiges Wasser
Mässiger Wellengang
Starker Wellengang
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Vorherrschende Winde:
Leichte Brise
Vorherrschend
Stark
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Neigung des Strandes:
Sanft abfallend
Normal abfallend
Stark abfallend
Rippelmarken:
Ja
Nein
Unterwasserbarren:
Ja
Nein
Gräben:
Ja
Nein
Halbüberspülte oder Unterwaser-Hindernisse:
Ja
Nein
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Häfen:
 
Tiden:
Ja
Nein
Inseln:
Ja
Nein
Tiefen:
Ja
Nein
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Kanal:
Ja
Nein
Sandig:
Ja
Nein
Felsig im Gebirge:
Ja
Nein
Felsig in Stufenküste:
Ja
Nein
Gemischter Strand aus Kies und Sand:
Ja
Nein
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.