Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Nacho "Gran Reserva" Velasco
Together Again
Janet Jackson
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Platja Monte de Oro » Calvià » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtPlatja Monte de Oro
Ankerzone
Strandtyp:
Kies
Platja Monte de Oro ist acht Kilom von Calvià entfernt und befindet sich zwischen sa Punta des Gats und Punta des Castellot, die zusammen mit Cala Blanca auch als Costa de la Calma bekannt sind, dem Namen der umgebenden Urbanisation.

Dieses winzige Stück der Küste Calviàs ist Teil einer Bucht, ihr Strand weist wenig Sand auf, der von Resten von Posidonia bedeckt zu sein pflegt, und er wird begrenzt von Steilfelsen mittlerer Höhe. An seinen Seiten und in der Umgebung sind Ferienunterkünfte entstanden.

Die kleinen Ausmaße des Strandes Platja Monte de Oro, der gegen West-Südwestwinde offen ist, lassen wenig Platz zum Ankern. Der Skipper sei darauf hingewiesen, dass der Ankergrund zwischen zwei und vier Meter Tiefe aufweist bei einem Grund aus Sand und Algen. 0,3 Seemeilen entfernt befindet sich der Club Nàutic Santa Ponça.

Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung bis Santa Ponça. Dort angekommen suche man die Calle Palmeres, die direkt zu diesem Strand führt. In der Umgebung kann man gratis parken. Es besteht auch die Möglichkeit, mit dem öffentlichen Bus zu fahren; die Haltestelle befindet sich in unmittelbarer Umgebung.

Diese Charakteristika erklären die niedrige Besucherzahl von, fast ausschließlich einheimischen, Badegästen. Es empfiehlt sich ein Besuch des ganz in der Nähe stehenden Wehrturms es Castellot, der im 18. Jahrhundert gebaut wurde, so wie der römischen Stadt sa Mesquida.

Anfahrt aus Richtung Calvià

Fahren Sie zur Avenida Capdellà und biegen Sie rechts in die Calle Costa ein. Fahren Sie auf dieser bis zur nächsten Kreuzung, wo Sie rechts in die Calle Pontet einbiegen. Folgen Sie dieser Straße bis zur nächsten Kreuzung und biegen Sie links in die örtliche Landstraße ein. Fahren Sie auf dieser vier Kilometer, bis zum Kreisel, wo die Landstraße Ma-1014 mündet. Fahren Sie auf dieser bis zum nächsten Kreisel, wo Sie die erste Ausfahrt nehmen, um wieder auf die Ma-1014 zu gelangen. Fahren Sie auf dieser Landstraße bis zum nächsten Kreisel, nachdem Sie die Umgehungsstraße zur Urbanisation Galatzó hinter sich gelassen haben. Nehmen Sie die erste Ausfahrt im Kreisel, um auf die Landstraße Palma - Andratx (Ma-1) zu gelangen. Fahren Sie auf dieser 1,1 Kilometer bis zur Kreuzung der Einfahrt nach Costa de la Calma über die Avenida Mar. Fahren Sie diese eineinhalb Kilometer und biegen Sie links in eine Sackgasse ein, die Sie bis zu ihrem Ende fahren. Hier können Sie Ihren Wagen gratis parken und bis zum Strand laufen.

Strecke: 9,2 km. Zeit: 14 Minuten.
Calvià
Calvià
400 m
Ma-1014
1.8 km
Costa de la Calma
1.7 km
Anliegerstrasse
4.0 km
Ma-1
1.3 km
Platja Monte de Oro

Anfahrt aus Richtung Andratx

Fahren Sie zur Avenida Lluís Alemany, die außerhalb von Andratx mit der Landstraße Andratx-Palma (Ma-1) verbindet. Fahren Sie 7,8 Kilometer bis zur Kreuzung nach Costa de la Calma über die Avenida Vorher hatten Sie die Kreuzungen der Landstraßen überquert, die mit Camp de Mar und Peguera verbinden. Fahren Sie eineinhalb Kilometer weiter auf der Avenida Mar und biegen Sie links in eine Sackgasse ein. Auf dieser fahren Sie, bis Sie endet. Hier können Sie Ihren Wagen gratis parken und bis zum Strand laufen.

Strecke: 10,1 km. Zeit: 15 Minuten.
Andratx
Ma-1
7.8 km
Andratx
600 m
Costa de la Calma
1.7 km
Platja Monte de Oro
Länge:
15 Meter
Breite:
4 Meter
Physische Lage:
 
Grenzen:
Felszone an beiden Seiten
Lage:
Urbanización Costa de la Calma
Geografische Koordinaten:
Y=4375113.6903 /X=454398.3987
Auslastungsgrad:
Hoch
Mittel
Niedrig
Benutzertyp:
Einheimisch
Tourist
Nähe zur Ortschaft:
Urban
Semiurban
Semiurban
Uferpromenade:
Ja
Nein
Vegetation:
Ja
Nein
Nähe zu Wohngebiet:
Ja
Nein
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Kennzeichnung der Zufahrt für Rettungsfahrzeuge*:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Dünenfelder:
Ja
Nein
Feuchtgebiete*:
Ja
Nein
Geschützte Vegetation:
Ja
Nein
Naturschutzgebiet:
Ja
Nein
Strandprofil:
Dissipativ
Intermedium
Reflectiv
Badebedingungen:
Ruhiges Wasser
Mässiger Wellengang
Starker Wellengang
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Vorherrschende Winde:
Leichte Brise
Vorherrschend
Stark
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Neigung des Strandes:
Sanft abfallend
Normal abfallend
Stark abfallend
Rippelmarken:
Ja
Nein
Unterwasserbarren:
Ja
Nein
Gräben:
Ja
Nein
Halbüberspülte oder Unterwaser-Hindernisse:
Ja
Nein
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Häfen:
 
Tiden:
Ja
Nein
Inseln:
Ja
Nein
Tiefen:
Ja
Nein
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Kanal:
Ja
Nein
Sandig:
Ja
Nein
Felsig im Gebirge:
Ja
Nein
Felsig in Stufenküste:
Ja
Nein
Gemischter Strand aus Kies und Sand:
Ja
Nein
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.