Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Boris Cantero
Blue
Zucchero
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca

Cala d´Egos » Andratx » Baywatch

Baywatch: Der StrandberichtCala d´Egos
Ankerzone
Strandtyp:
Sand
Cala d’Egos ist zehn Kilometer von Andratx entfernt und befindet sich, im Schatten des Penyal Vermell (300 Meter) und dem Coll des Vent, zwischen den Landspitzen sa Dent und na Moragues.
Dieser schöne, unberührte und einsame Meereseinschnitt in U-Form hat als Hintergrund eine Schlucht, in die ein Wildbach mündet, einige Felswände mittlerer Höhe als Einfassung und einen Hang aus Kieseln. Das Ganze zeigt sich als eine trockene zerklüftete Landschaft, in der Pinien und Garrigue vorherrschen.

Dieser gegen Winde aus Süd-Wüdwest und West offene Strand bietet optimale Wasser- und Unterwasserbedingungen zum Ankern auf Sand- und Kiesgrund, dessen Tiefe sich zwischen zehn Metern bei 250 Metern Entfernung zur Küste und sieben Metern bei 150 Metern Abstand zur Küste bewegt. Port d’Andratx mit seinen Anlagen befindet sich 2,2 Seemeilen entfernt.

Der Zugang zu dieser steinigen Küste muss vom Meer her erfolgen, eine Zufahrt über die Straße bis in ihre Umgebung ist nicht möglich. Der Wagen muss beim Club de Vela Port d’Andratx geparkt werden; Hinter dieser Anlage ist die Calle Cala d’Egos, wo ein schwieriger Fußweg mit einem Höhenunterschied von 300 Metern, ohne Schatten, beginnt.

Diese Charakteristika erklären die niedrige Anzahl von Badegästen, Anwohnern der Umgebung.

Die Angaben zu diesem Strand können sich seit Veröffentlichung geändert haben. Zur Bestätigung der Information oder um eventuelle Neuerungen zu erfragen wenden Sie sich bitte an das im Folgenden genannte, kommunale Fremdenverkehrsbüro.
Tourismusbüro - Andratx
Allgemeine Information zur Insel
Tourismusbüro - Mallorca

Anfahrt aus Richtung Calvià

Fahren Sie zur Avenida Capdellà (Ma-1031) in Richtung Capdellà. Die Landstraße Ma-1031 ändert den Namen in Avenida Calvià in der Umgebung von es Capdellà. Fahren Sie durch die Ortschaft, Avenida Calvià geht in Calle Major über. Fahren Sie auf dieser bis zur Kreuzung mit den Calles Galatzó, Coll d'en Esteva und Platges, wo Sie nach links in diese letzte Straße einbiegen. Über die Calle Platjes verlassen Sie es Capdellá, wo diese Calle zur Ma-1012 wird. Fahren Sie 4,3 Kilometer auf dieser Landstraße Richtung Peguera bis zum Kreisel an der Einfahrt zu dieser Ortschaft. Dort nehmen Sie die erste Ausfahrt, um in die Landstraße Palma - Andratx (Ma-1) zu gelangen. Fahren Sie auf dieser sechs Kilometer in Richtung Andratx, wobei Sie die Kreuzung mit der Landstraße Andratx-Peguera (Ma-1A) überqueren. In der Nähe von Andratx wird die Ma-1 zur Avenida Lluis Alemany. Genau hier, wo auch der Camino Coll d'Andritxol mündet, fahren Sie nach rechts, um die Spur Ma-1 zu nehmen und biegen nach links, wo sie auf die Landstraße Palma-Port d'Andratx trifft (Ma-1). Fahren Sie auf dieser Straße bis zum Kreisel, nehmen Sie die zweite Ausfahrt, um in die Landstraße Port d'Andratx zu gelangen (Ma-1022). Fahren Sie diese bis nach Port d'Andratx (3,5 Kilometer), wo Sie, wo Sie nach rechts in die Calle Saluet einbiegen. Fahren Sie diese bis zur Abzweigung der Avenida Gabriel Roca Garcías in zwei Spuren, nehmen Sie die rechte. Fahren Sie auf dieser Straße bis zur vierten Kreuzung und biegen Sie rechts in die Landstraße Aldea Blanca ein. Fahren Sie dieser Straße bis zur zweiten Kreuzung und biegen Sie links in die Calle Cala d'Egos ein. Fahren Sie 3,9 Kilometer auf dieser Sackgasse und mit eingeschränkter Zufahrt, bis sie endet. Hier können Sie Ihren Wagen gratis parken und bis zum Strand laufen.
Calvià
Calvià-es Capdellà
3.3 km
Ma-1
6.0 km
Port d'Andratx
1.1 km
Ma-1012
4.3 km
Ma-1022
3.5 km
calle Cala d'Egos
3.9 km
Cala d'Egos

Anfahrt aus Richtung Andratx

Fahren Sie zur Avenida Joan Carles I. Fahren Sie auf dieser bis zur Kreuzung mit der Avenida Lluís Alemany und der Landstraße Port d'Andratx (Ma-1022), in die Sie rechts einbiegen. Fahren Sie bis zu einem Kreisel, nehmen Sie die dritte Ausfahrt, um wieder auf die Ma-1022 zu gelangen. Fahren Sie diese Landstraße bis zum Port d'Andratx, wo Sie nach rechts in die Calle Saluet einbiegen. Fahren Sie diese bis zur Abzweigung der Avenida Gabriel Roca Garcías in zwei Spuren, nehmen Sie die rechte. Fahren Sie auf dieser Straße bis zur vierten Kreuzung und biegen Sie rechts in die Landstraße Aldea Blanca ein. Fahren Sie dieser Straße bis zur zweiten Kreuzung und biegen Sie links in die Calle Cala d'Egos ein. Fahren Sie 3,9 Kilometer auf dieser Sackgasse und mit eingeschränkter Zufahrt, bis sie endet. Hier können Sie Ihren Wagen gratis parken und bis zum Strand laufen.
Andratx
Avenida Joan Carles I
300 m
Port d'Andratx
1.1 km
Ma-1022
4.2 km
Cala d'Egos
3.9 km
Cala d'Egos
Länge:
55 Meter
Breite:
18 Meter
Physische Lage:
 
Lage:
Camí de Cala Egos
Geografische Koordinaten:
X: 445571.290 / Y: 4378817.630
Auslastungsgrad:
Hoch
Mittel
Niedrig
Benutzertyp:
Einheimisch
Tourist
Nähe zur Ortschaft:
Urban
Semiurban
Semiurban
Uferpromenade:
Ja
Nein
Vegetation:
Ja
Nein
Nähe zu Wohngebiet:
Ja
Nein
Strandzugänge:
Für Fußgänger
Für Fahrzeuge
Für Schiffe
Zugang für Behinderte:
Ja
Nein
Kennzeichnung der Zufahrt für Rettungsfahrzeuge*:
Ja
Nein
Strandarten:
Naturstrand
Künstlicher Strand
Strandbeschaffenheit:
Kiesel*
Fels
Kies
Sand
Dünenfelder:
Ja
Nein
Feuchtgebiete*:
Ja
Nein
Geschützte Vegetation:
Ja
Nein
Naturschutzgebiet:
Ja
Nein
Strandprofil:
Dissipativ
Intermedium
Reflectiv
Badebedingungen:
Ruhiges Wasser
Mässiger Wellengang
Starker Wellengang
Wellenarten:
Windsee
Grundsee
Entfernung der Wellenbrechungszone in Bezug auf das Ufer:
5 Meter
Vorherrschende Winde:
Leichte Brise
Vorherrschend
Stark
Richtung des Auftreffens der Wellen, Windkomponenten:
Nord
Nordost
Ost
Südost
Süd
Südwest
West
Nordwest
Neigung des Strandes:
Sanft abfallend
Normal abfallend
Stark abfallend
Rippelmarken:
Ja
Nein
Unterwasserbarren:
Ja
Nein
Gräben:
Ja
Nein
Halbüberspülte oder Unterwaser-Hindernisse:
Ja
Nein
Strömungen:
 
Wasserströmung:
Küstenabdrift
Tidenströmung
Wellenströmung
Wasserläufe

Mündungen
Heizkraftwerke*
Rippströmung
Andere
Geografische Erhebungen:
 
Molen:
 
Häfen:
 
Tiden:
Ja
Nein
Inseln:
Ja
Nein
Tiefen:
Ja
Nein
Geografische Land- oder Meerveränderung des Strandes:
Morphologie:
 
Kanal:
Ja
Nein
Sandig:
Ja
Nein
Felsig im Gebirge:
Ja
Nein
Felsig in Stufenküste:
Ja
Nein
Gemischter Strand aus Kies und Sand:
Ja
Nein
Bavaria AG
Wettermelder
Descanshop
Podcast: Mallorca Aktuell
Durch Nutzung dieser Website stimmt Ihr der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.