Was passiert hinter den Kulissen Ihres Lieblingssenders? Wo gibt's die Mallorca-Infos, die Sie im Programm verpasst haben? Was ist heute DAS Thema auf Mallorca? Und wo landet Ihre Postkarte, die Sie zum Inselradio geschickt haben?

HIER! Auf der Inselradio-Pinnwand!

Bilder, Memos und Notizen! Alles, was eben auf eine echte Pinnwand gehört, damit Sie Ihrer Insel immer ganz nah sind und nichts mehr verpassen!

 


Deutschland-Mallorca: Das brauchen Sie zur Einreise

Flughafen_Palma_Mar_17

PCR-Test, Antigen-Test, Quarantäne, Einreisedokumente, QR-Code? Welche Voraussetzungen gelten aktuell für Reisende, die von Deutschland nach Mallorca oder von Mallorca nach Deutschland fliegen wollen?

Hier alle Infos:

Reisen von DEUTSCHLAND nach MALLORCA: 

- Ganz Deutschland gilt für Spanien als Risikogebiet. Das heißt: Reisende ab 12 Jahren müssen bei der Einreise nach Mallorca nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Der Antigen-Test darf höchstens 48 Stunden alt sein, der PCR-Test höchstens 72 Stunden alt; auf dem Dokument müssen der Vor- und Nachname des Reisenden stehen, das Datum des Testzeitpunkts, das angewandte Testverfahren sowie der Sitz des Labors.

- Vor der Einreise muss sich jeder hier registrieren: https://www.spth.gob.es/ - der QR-Code, den man am Ende des Fragebogens bekommt, muss mitgeführt werden. 


 

Reisen von MALLORCA nach DEUTSCHLAND 

Ab dem 25.12.21 um 0 Uhr gilt Spanien (inklusive der Balearen) für Deutschland als Hochrisikogebiet. Das bedeutet für...

Vollständig Geimpfte:  

- Als vollständig geimpft zählen alle, deren zweite / finale Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. 

- Vor der Reise muss eine digitale Einreiseanmeldung ausgefüllt werden und der Impfnachweis muss hochgeladen werden (so muss keine Quarantäne in Deutschland angetreten werden): https://www.einreiseanmeldung.de 

- Vollständig Geimpfte müssen keinen Test für die Einreise nach Deutschland vorlegen, aber ihren Impfnachweis auch während der Reise dabeihaben und vorzeigen können.

- Akzeptierte Sprachen des Nachweises: Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch oder Italienisch. 

 

Genesene: 

- Vor der Reise muss eine digitale Einreiseanmeldung ausgefüllt werden und der Genesenennachweis muss hochgeladen werden (so muss keine Quarantäne in Deutschland angetreten werden): https://www.einreiseanmeldung.de 

- Genesene müssen keinen Test für die Einreise nach Deutschland vorlegen, aber ihren Genesenennachweis auch während der Reise dabeihaben und vorzeigen können.

- Der Genesenennachweis muss mindestens 28 Tage alt sein und darf höchstens sechs Monate zurückliegen. Akzeptierte Sprachen des Nachweises: Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch oder Italienisch. 

 

Nicht-Geimpfte oder nicht vollständige Geimpfte

- Es muss bei der Einreise nach Deutschland ein negativer PCR-Test (max. 48 Stunden alt) oder ein negativer Antigen-Test (max. 48 Stunden alt) vorgelegt werden. 

- Vor der Reise muss eine digitale Einreiseanmeldung ausgefüllt werden und das Testergebnis muss hochgeladen werden: https://www.einreiseanmeldung.de

- Nach der Einreise in Deutschland muss eine 10-tägige Quarantäne angetreten werden, die frühestens ab dem 5. Tag durch einen weiteren negativen Test beendet werden kann.

 

Kinder:

- Kinder ab 6 Jahren brauchen seit dem 23.12.21 einen negativen Test für die Einreise nach Deutschland.

- Nach der Einreise in Deutschland müssen Kinder unter 6 Jahren in eine 5-tägige Quarantäne, die ohne einen weiteren Test nach diesen fünf Tagen beendet werden kann.

____________________________________________________________

Es gibt Ausnahmeregelungen bei der Quarantänepflicht, weitere Informationen dazu gibt es hier: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/infos-reisende/faq-tests-einreisende.html#c21911

Test- und Quarantäne-Vorschriften gelten nun auch für Transitreisende.

Die Regelungen gelten allgemein für die Einreise nach Deutschland, egal mit welchem Verkehrsmittel (Flugzeug, Bus, Zug, Auto, usw.).