Was passiert hinter den Kulissen Ihres Lieblingssenders? Wo gibt's die Mallorca-Infos, die Sie im Programm verpasst haben? Was ist heute DAS Thema auf Mallorca? Und wo landet Ihre Postkarte, die Sie zum Inselradio geschickt haben?

HIER! Auf der Inselradio-Pinnwand!

Bilder, Memos und Notizen! Alles, was eben auf eine echte Pinnwand gehört, damit Sie Ihrer Insel immer ganz nah sind und nichts mehr verpassen!

 


Ein Vogelhaus selbst basteln

das_vogelhaus

Basteln in der Corona - Zeit: Ein Vogelhaus bauen

Es muss ja nicht immer Nähen oder malen sein. Wer sich kreativ mit Holz beschäftigen möchte, kann sich mal an einem Vogelhaus versuchen.

Hier die Bauanleitung für ein Natur-Vogelhaus aus Ästen

Benötigtes Material:

· Ca. 80 Äste, Mindestlänge 32 cm, Stärke ca. 2 – 5 cm

· Moos

· Zentimetermaß

· Folie (z. B. aufgeschnittene Mülltüte)

· Packung Schrauben 4 x 50 mm

· Säge

· Akku-Schrauber & Tacker

· Holzbohrer 4 mm

Bauzeit: ca. 4-5 Stunden

Schwierigkeit: Mittel bis anspruchsvoll

Schritt 1: Äste zuschneiden

Je vier Äste auf eine Länge von 22, 24 und 28 cm kürzen.

Schritt 2: Löcher bohren

In die 20 cm langen Äste an beiden Enden mit einem Abstand von 2 cm ein 4mm-Loch bohren.

Schritt 3: Zusammensetzen

Die vorgebohrten Äste für das zu bauende Vogelhaus mit den 24 cm Ästen zu zwei Rahmen zusammenschrauben. An zwei der 28 cm langen Äste je an einem Ende mit einem Abstand von 2 cm mit dem Akku-Schrauber und einem 4 mm Holzbohrer ein Loch bohren. Für das Dach durch die gebohrten Löcher die anderen beiden 28 cm Äste im 45 Grad Winkel mit dem Akkuschrauber anschrauben.

Schritt 4: Restlichen Äste sägen

Drei Äste mit der Säge auf eine Länge von 22 cm kürzen. Die beiden Rahmen samt Dach in den beiden unteren Ecken und der Dachspitze mit den zugesägten Ästen zusammenschrauben. Nun ist das Rohgestell des Hauses fertig!

Schritt 5: Bespannen und befestigen

Das Dach des Vogelhauses mit einer Folie bespannen und mit dem Tacker befestigen. Ca. 28 Äste auf eine Länge von 32 cm mit der Akku-Gartensäge kürzen.

Schritt 6: Verkleiden und mit Moos verzieren

Die Äste auf das Dach und als Boden mit dem Akkuschrauber anschrauben. Ca. 12 Äste auf eine Länge von 24 cm mit der Säge kürzen. Die Äste an die Außenseiten des Hauses mit dem Akkuschrauber anschrauben. Nach Belieben die Rückseite und Vorderseite des Vogelhauses mit Ästen verkleiden und an eine Außenwand schrauben. Mit dem Moos können noch vereinzelte Lücken im Dach gestopft werden.