Magaluf auf Mallorca bekommt einen Street Food-Markt

Central Street Food Market - so lautet der Name eines neuen Gastro- und Freizeitprojektes für Magaluf in der Gemeinde Calvià. Die Idee dahinter ist, insgesamt 24 Essens- und Getränke-Stände in einem dreistöckigen Gebäude zu vereinen; ähnlich wie es bei den Food-Märkten in London oder New York ist. Besucher können hier aus einem breiten Gastro-Angebot wählen, parallel dazu soll es aber auch Live-Musik und andere Events geben. Ein Standort für den neuen Central Street Food Market wurde auch schon gefunden: Das 2.500 Quadratmeter große Gebäude soll in der Calle Pinada nahe dem Meer und fünf Minuten vom Themenpark Katmandú gebaut werden.

Die Eröffnung wird zwischen Ende März und Anfang April stattfinden.

Interessierte Gastronomen finden ein Dossier mit mehr Infos und den Mietpreisen der neuen Markthalle im Internet, unter http://www.centralmarket.es/sales.pdf

(Bild: Facebook/Centralmarket)