Stärkere Einschränkungen für Raucher auf den Balearen

Die Balearenregierung plant in diesem Jahr stärkere Einschränkungen für Raucher einzuführen. Konkret soll ein Gesetz verabschiedet werden, dass es  verbietet, in Autos zu rauchen, sofern sich auch Kinder im Inneren befinden. Bisher ist es in ganz Spanien nicht verboten, hinter dem Steuer zur Zigarette zu greifen, auch nicht, wenn Minderjährige mitfahren.

Des Weiteren will die Balearenregierung auch Bar- und Restaurantbetreiber stärker unter die Lupe nehmen. Zwar ist es erlaubt, dass auf Außenterrassen geraucht wird. Sobald diese jedoch an mehr als zwei Seiten durch Planen oder Plexiglas-Wände verschlossen sind, gilt das nicht mehr und die Zigaretten müssen aus bleiben. Viele Gastronomen missachten diese Regelung jedoch.

Geplant ist auch, dass künftig im Bereich um Gesundheitszentren und Schulen auf den Balearen nicht mehr geraucht werden darf.

(Bild: Illustration Marcus Stark  / pixelio.de  )