Ex-Tourismusminister der Balearen bleibt im Parlament

Der ehemalige Vizepräsident und Tourismusminister der Balearen Biel Barceló will bis zum Ende der Legislaturperiode als Abgeordneter im Parlament für seine Partei „Més per Mallorca“ fungieren. Das hat die Partei jetzt bekannt gegeben.

Der Politiker war im Dezember von seinen Ämtern zurückgetreten. Biel Barceló zog damit die Konsequenzen aus dem Vorwurf, auf Fremdkosten an einer Karibikreise teilgenommen zu haben.

Seitdem ist Bel Busquets Vizepräsidentin und Tourismusministerin der Balearen. Auch sie gehört zur Partei „Més per Mallorca“.