Steigender Export balearischer Produkte

Der Export balearischer Produkte ist in den letzten Monaten stark angestiegen, vor allem im Bereich Wein, Schuhe und Öl-Essenzen, die für die Herstellung von Parfüm verwendet werden. Die Abnehmer befinden sich vor allem in Deutschland, Frankreich und Italien. Öl-Essenzen werden überwiegend nach Hong Kong verkauft. Um über 90 Prozent ist der Export regionaler Produkte auf den Balearen in den vergangenen Monaten angestiegen - mehr als in jeder anderen autonomen Region Spaniens.

Zu den Produkten die in diesem Jahr hingegen weniger stark gefragt sind, gehört die Kartoffel aus Sa Pobla: Um über 20 Prozent ist der Export eingesackt. Abnehmermarkt ist vor allem Großbritannien. Die Unternehmen auf den Balearen führen das auf den Wertverlust des britischen Pfunds zurück.

(Bild: Maren Beßler  / pixelio.de)