Air Berlin-Angestellte auf Mallorca verlieren ihren Job

Jetzt haben die 55 Angestellten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin auf Mallorca Gewissheit - sie verlieren alle ihren Job.

Das hat die Gewerkschaft USO jetzt bekannt gegeben. Laut USO geht es um 43 Call-Center-Mitarbeiter und zwölf Mechaniker. Am Dienstag sind Gespräche geplant, in denen es um die Einzelheiten der Entlassung geht, so die Verantwortlichen der Gewerkschaft.

Am 15. August meldete die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Insolvenz an. Lufthansa wird den größten Teil der maroden Airline übernehmen, dazu gehören auch 3.000 der insgesamt 8.000 Mitarbeiter.

Am Abend des 27. Oktober soll der Flugbetrieb eingestellt werden. Der letzte Air Berlin-Flug geht von München nach Berlin-Tegel.

(Bild: Inselradio)