Januar bis August: 10,2 Millionen ausländische Balearen-Urlauber

Von Januar bis August haben rund 10,2 Millionen ausländische Touristen Mallorca und die Nachbarinseln besucht. Das waren etwa 6,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Diese Zahlen hat das Marktforschungsinstitut Frontur jetzt veröffentlicht und bezieht sich dabei auf Daten des spanischen Statistikinstituts. Allein im August dieses Jahres reisten knapp 2,3 Millionen Ausländer auf die Balearen. Somit waren die Inseln nach Katalonien die zweitbeliebteste Region des Landes. Die meisten Touristen kamen aus Deutschland und Großbritannien.

(Bild: Inselradio)