Drohender Kollaps an Mallorcas Flughafen

Mallorca-Flugreisende müssen in den kommenden Tagen und Wochen geduldig sein, denn die Verantwortlichen des Towers in Palma rechnen mit zahlreichen Verspätungen.

Grund dafür sei die aktuell hohe Auslastung am Airport Son Sant Joan. So soll im Juli und August ein Passagierrekord nach dem anderen gebrochen werden, das dafür notwendige Personal fehle aber, so die Flughafengewerkschaft.

Gewerkschaftssprecherin Susana Romero sprach sogar von einem möglichen Kollaps des Flugbetriebs. Sie erklärte, dass der Kontrollturm am Airport völlig unterbesetzt ist. 46 Fluglotsen sind derzeit an Palmas Flughafen tätig. Vor wenigen Jahren sollen es noch 48 Personen gewesen sein, damals war die Zahl der Passagiere und Flugbewegungen aber noch deutlich geringer.

(Bild: Inselradio)