Mehr Arbeitslose auf den Balearen

Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist im August 2012 die Zahl der Menschen ohne Job um rund fünf Prozent angestiegen. Somit sind auf den Balearen derzeit knapp 75.000 Erwerbslose gemeldet, so viele wie noch nie zuvor in einem August-Monat. Da teilte das spanische Arbeitsministerium gestern mit. Allerdings gibt es auch positive Meldungen: Im Vergleich zum Juli sind die Arbeitslosenzahlen letzten Monat um 0,75 Prozent gesunken. Damit vermelden die Inseln seit Jahresbeginn Monat für Monat geringere Arbeitslosenzahlen. Spanienweit wurden im August über 4,6 Millionen Personen ohne Beschäftigung registriert.