Palmas Metro wird nicht ausreichend genutzt

Bevor die U-Bahn vor fünf Jahren in Betrieb genommen wurde, bezifferte die Balearenregierung die erwartete Passagierzahl auf 2,9 Millionen pro Jahr. Betrachtet man die realen Zahlen, so stellt man fest, dass gerade einmal ein Drittel der erwarteten Fahrgäste tatsächlich transportiert wird. Im letzten Jahr wurde die Bahn von knapp über einer Million Personen genutzt. Palmas Metro stellt vor allem für Studenten auf Mallorca das Hauptverkehrsmittel dar, denn sie erreichen damit die Balearenuniversität nahe Palma. Die meisten Passagiere werden in den Monaten März und Oktober befördert, die wenigsten im August. Verwunderlich ist das nicht, da die Studenten dann Semesterferien haben.