Mehr Jobsuchende im Oktober

Während die Arbeitslosigkeit zwischen Juni und September um knapp fünf Prozent gesunken war, wurden zum Ende der Hauptsaison auf den Balearen wieder mehr Arbeitslose registriert. Im Vergleich zum Vormonat stieg die Zahl im Oktober um zwölf Prozent auf über 87.000 an. Das gab das Ministerium für Arbeit heute bekannt. Der Arbeitsmarkt in ganz Spanien ist hart betroffen, immer schlechtere Jobperspektiven haben vor allem die jungen Menschen: Die Jugendarbeitslosigkeit kletterte auf eine Quote von 54 Prozent.