Verstärkte Polizeipräsenz in Son Castelló

Palmas Lokalpolizei will das Gewerbegebiet mit mehr Beamten kontrollieren, um abendliche Trinkgelage unter Jugendlichen zu verhindern. Das gaben die Sprecherin der örtlichen Polizei sowie ein Vertreter des mallorquinischen Industriellenverbandes Asima vor kurzem bekannt. Grund sind die sogenannten ?Botellones?, die zumeist am Wochenende zu mitunter beträchtlicher Lärmbelästigung und Abfallbergen führen. Das stört vor allem Angestellte von Geschäften im Gewerbegebiet. Einige Firmen drohten bereits damit, Mallorca zu verlassen, sollte die Gemeindeverwaltung nichts gegen die Trinkgelage unternehmen.