In 24 Stunden einmal quer durch Mallorcas Tramuntanagebirge

In 24 Stunden einmal quer durch Mallorcas Tramuntanagebirge; von s’Arracó in der Gemeinde Andratx bis nach Pollença im Norden der Insel. Heute Abend gegen 22:00 Uhr brechen 145 Sportler zur der 124 kilometerlangen Tour auf. Bei dem eintägigen Berglauf überwinden die Sportler gut 5.450 Höhenmeter.

Morgen Vormittag starten dann die restlichen Sportler zu einem verkürzten Berglauf. Beginn ist gegen 8:00 Uhr in Bunyola und die 470 Teilnehmer haben eine 54 kilometerlange Strecke vor sich. Sie werden bereits gegen 20:00 Uhr in Pollença erwartet.

Insgesamt 250 freiwillige Helfer sind an der Strecke positioniert. Es kann vereinzelt zu Behinderungen im Straßenverkehr im Tramuntanagebirge kommen.

(Bild: Tramuntana Travessa)