Mallorquiner Nadal in Paris-Bercy im Viertelfinale

Mallorcas Tennisprofi Rafael Nadal steht im Viertelfinale des Masters-Turniers in Paris-Bercy. Der Weltranglistenerste gewann gegen Pablo Cuevas in drei Sätzen mit 6:3, 6:7 und 6:3. Er brauchte zwei Stunden und 20 Minuten, um seinen Landsmann zu besiegen.

Rafael Nadal trifft heute im Viertelfinale auf den Serben Filip Krajinović.

Egal wie das Spiel ausgeht, schon jetzt steht fest, dass Nadal das Tennis-Jahr 2017 als Nummer eins der Welt beenden wird. Der 31-Jährige übernahm Ende August die Spitze des Rankings von Andy Murray und profitierte auch vom Verletzungspech einiger Konkurrenten. Das schmälert aber nicht seine starke Saison: Nadal holte sechs Titel und stand in zehn Endspielen.