Inselderby endet unentschieden

Das Inselderby zwischen Real Mallorca und Formentera in der Segunda División B endete gestern in einem 1:1 Unentschieden. Viele Chancen auf beiden Seiten markierten die erste Halbzeit, die Tore fielen jedoch letztendlich erst in der zweiten Hälfte der Partie: Die Kicker aus Formentera gingen in der 47. Minute in Führung, nur vier Minuten später folgte der Ausgleich, Álex López erzielte den Treffer für Real Mallorca, dabei sollte es dann aber auch bleiben.

Auch nach diesem Spiel führt Real Mallorca die Tabelle der zweiten spanischen Liga an. Das nächste Match steht schon kommenden Mittwoch an: Dann treffen die Kicker aus Mallorca auf Herkules aus Alicante und zwar im heimischen Son Moix-Stadion. Anpfiff ist um 12.00 Uhr.