Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal zieht in Big Apple ins Viertelfinale

Rafael Nadal ist bei den US-Open ins Viertelfinale eingezogen. Dem Tennisstar aus Manacor auf Mallorca gelang es in nur drei Sätzen seinen ukrainischen Gegner Alexander Dolgopolow zu besiegen, mit 6:2, 6:4 und 6:1. Damit ist der amtierende Weltranglistenerste seinem Ziel, zum dritten Mal das Grand Slam Turnier in New York zu gewinnen, einen Schritt näher. Im Viertelfinale trifft er auf den 19-jährigen Russen Andrei Rubljow. Sollte Nadal nach dem Match als Sieger vom Platz gehen, könnte er im Halbfinale auf den Schweizer Roger Federer treffen.