Mallorcas Fußballclubs treten zum Insel-Derby an

Heute um 19.00 Uhr treten Atlético Baleares und Real Mallorca zum großen Insel-Derby gegeneinander an. Austragungsort dafür ist das Son Malferit-Stadion. Bei der Begegnung zwischen den beiden Inselclubs handelt es sich um ein historisches Ereignis: Das letzte Mal, dass Atlético Baleares und Real Mallorca zusammen auf dem Platz standen, war vor 37 Jahren. Real Mallorca ist erst in der letzten Saison in die dritte spanische Liga abgerutscht.

Wer das Spiel live im Stadion verfolgen möchte, hat allerdings schlechte Karten: Gerade einmal 2.200 Zuschauer passen in das kleine Son Malferit-Stadion. 200 Tickets stellte Atlético Baleares den Fans von Real Mallorca zur Verfügung, auf alle anderen hatten die eigenen Fans ein Vorkaufsrecht. Eventuelle Restkarten werden 1,5 Stunden vor Spielbeginn vor dem Stadion verkauft.

(Bild: Real Mallorca)