Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal wieder an der Spitze

Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal ist ab kommender Woche wieder an der Spitze der Weltrangliste.

Dem 31-Jährigen wird die Ehre zuteil, nachdem Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer nach seiner Final-Niederlage gegen Alexander Zverev in Montreal wegen einer Rückenverletzung die Teilnahme am Masters-Turnier in Cincinnati abgesagt hatte. Damit steht Rafael Nadal ab Montag erstmals seit Juli 2014 wieder auf Platz eins der besten Tennisspieler.

Zwischen 2008 und 2014 hatte Nadal die Weltrangliste 141 Wochen lang angeführt.

Rafael Nadal nimmt aktuell in Cincinnati im Bundesstaat Ohio der USA am Turnier teil. Hier will er sein frühes Ausscheiden von Montreal wieder wettmachen.