Rafael Nadal zieht in Wimbledon ins Achtelfinale ein

Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal gewann in Wimbledon das Spiel in Runde drei.

Er besiegte den Russen Karen Khachanov nach drei Sätzen mit 6:1, 6:4 und 7:6. Damit steht der Mallorquiner jetzt im Achtelfinale des ältesten und prestigeprächtigsten Turniers des Tennis. In der britischen Hauptstadt London muss Nadal als nächstes gegen den Luxemburger Gilles Muller ran. Das Spiel um den Einzug ins Viertelfinale findet am Montag statt.

Rafael Nadal gewann das Turnier in Wimbledon 2008 und 2010. Das Grand-Slam in London ist mit einem Preisgeld von 2,9 Millionen US-Dollar dotiert.