Pfeifkonzert am letzten Spieltag von Real Mallorca geplant

Seit letzter Woche ist es amtlich: Real Mallorca steigt ab - in die dritte spanische Fußballliga, hierzulande Segunda B genannt.

Somit steht heute Abend für den RCD das letzte Spiel in der zweiten Liga an. Das Team von Trainer Sergi Barjuan muss im heimischen Son Moix Stadion in Palma gegen den potenziellen Aufstiegskandidaten FC Getafe ran.

Über den Abstieg der Mallorquiner sind vor allem die Fans enttäuscht und verärgert und diesem Zorn wollen sie heute Abend Ausdruck verleihen.

In diversen sozialen Netzwerken rufen sie alle Besucher dazu auf, in schwarz gekleidet ins Stadion zu kommen und die Spieler auszubuhen und auszupfeifen. In der zwölften Minute wollen die Fans dann die Tribünen verlassen und kurz vor Spielende noch einmal kurz zurückkehren.

Anpfiff in Palma ist um 20:30 Uhr.