Drei wichtige Punkte für Real Mallorca

Fußballzweitligist Real Mallorca hat beim gestrigen Heimspiel drei wichtige Punkte im Abstiegskampf erzielt.

Am 37. Spieltag trennte sich die Inselelf von den Gästen aus Elche mit 1:0. Nach einer eher harmlosen Partie gegen den tabellenachtzehnten fiel in sprichwörtlich letzter Sekunde der entscheidende Treffer für Real Mallorca. Torschütze in der 93. Spielminute war der Mittelfeldspieler Lago Junior. Damit konnte RCD Mallorca den Rückstand auf den rettenden 18. Tabellenplatz auf drei Punkte verringern. Dennoch steht die Inselelf nach wie vor auf dem 21. Tabellenplatz. Schlusslicht der zweiten spanischen Fußballliga ist Mirandés.

Kommenden Samstag muss Real Mallorca auswärts in Valladolid ran. Anpfiff ist um 13:00 Uhr. Dem RCD bleiben noch fünf Spieltage, um die Mission „Klassenerhalt“ zu schaffen.

(Bild: RCD Mallorca / Facebook)