Für Rafael Nadal ist die Saison gelaufen

Nach den Spekulationen der letzten Tage und Wochen, ist jetzt klar, dass der mallorquinische Tennisprofi in den nächsten zwei Monaten nicht auf die Tennis-Tour zurückkehren wird. Das gab Nadal via Pressemitteilung bekannt. Er wolle unbedingt wieder spielen, aber er habe noch viele Jahre vor sich, und sein Knie brauche etwas Ruhe. Wenn er keine Schmerzen mehr habe, werde er zurückkehren, so der Sportler. Wegen seiner Knieverletzung musste Rafa die Olympischen Spiele, die US-Open und jetzt auch das Davis-Cup-Halbfinale gegen die USA absagen. Seit seiner Zweitrundenpleite in Wimbledon am 28. Juni gegen den Tschechen Lukas Rosol hat er kein Spiel mehr bestritten.