Zweiter Busbrand auf Mallorca innerhalb von nur zwei Tagen

Gestern kam es auf Mallorca erneut zu einem Busbrand - dem zweiten innerhalb von nur zwei Tagen. Das Fahrzeug war gegen 16:30 auf der Avenida Rei Jaume I in Santa Ponça unterwegs, als es plötzlich Feuer fing. Während sich die sieben Fahrgäste in Sicherheit brachten, versuchte der Busfahrer, den Brand zu bekämpfen. Die Feuerwehr kam ihm zur Hilfe und löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand.

Erst am Samstag war ein Bus auf Mallorca vollständig ausgebrannt - und zwar in der Nähe von Manacor.

Zu ähnlichen Vorfällen ist es im letzten Jahr mehrmals gekommen. Dafür verantwortlich gemacht wird hauptsächlich das hohe Alter der Busse auf Mallorca.