Sechsstöckiges Gebäude in Palma evakuiert

Wegen eines Feuers musste heute früh ein sechsstöckiges Gebäude in Mallorcas Inselhauptstadt Palma geräumt werden. Bei dem Haus, das sich in der Calle Marques de la Fontsana befindet, handelt es sich um eine frühere Bank-Filiale. Mittlerweile sollen sich dort Hausbesetzer eingerichtet haben. Sie alle, sowie die Anwohner der umliegenden Häuser mussten in Sicherheit gebracht werden. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Noch ist völlig unklar, wie es zu dem Brand in dem Gebäude kommen konnte. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.