Kampagne der balearischen Blutbank: „Yo dono amor, y tú?“

Die balearische Blutbank ruft im Rahmen ihrer Kampagne „Yo dono amor, y tú?“, also „Ich spende Liebe, und du?“ die Bürger zur Blutspende auf.

Laut Angaben der Verantwortlichen werden alle Blutgruppen benötigt, besonders knapp sind jedoch die Reserven der Blutgruppen AB-negativ, B-negativ und A-positiv. Hier reichen die Reserven nur noch zwei bis drei Tage aus, so die Banco de Sangre.

Jeder, der gesund und zwischen 18 und 65 Jahre alt ist und mindestens 50 Kilogramm wiegt, kann Blut abgeben.

Auf den Inseln werden täglich rund 200 Blutspenden benötigt und jede Person kann mit ihrer Abgabe bis zu drei Menschen das Leben retten.

Alle weiteren Infos finden Sie auf der Homepage der Blutbank www.donasang.org

(Bild: Dona Sang)