Feuer im Saratoga Hotel in Palma

Das Saratoga Hotel im Zentrum der Inselhauptstadt Palma musste heute früh geräumt werden. Grund war ein Feuer, das im Erdgeschoss des Gebäudes am Paseo Mallorca ausgebrochen war.

Alle Angestellten und Gäste wurden evakuiert. Einsatzkräfte der Lokalpolizei, der Nationalpolizei und der Feuerwehr rückten an, um den Brand zu löschen. Die Retter konnten verhindern, dass sich die Flammen auf weitere Etagen des Hotels ausbreiten. Ersten Untersuchungen zufolge war das Feuer durch einen Kurzschluss am Stromkasten entstanden.

Ein Polizeibeamter sowie zwei Mitarbeiter des Hotels Saratoga wurden bei dem Brand verletzt, sie zogen sich Rauchvergiftungen zu.