Bus auf Mallorca ausgebrannt

Es ist schon wieder passiert - auf Mallorca hat gestern Vormittag ein Bus gebrannt. Diesmal stand ein Fahrzeug der Firma Transunión bei Manacor in Flammen. Der Bus war gegen 10:30 Uhr auf der Ma-15 unterwegs, etwa zwei Kilometer von Manacor entfernt, als Rauch und Flammen aus dem Heck des Busses schlugen. Der Fahrer hielt an und verließ zusammen mit 13 weiteren Insassen den Bus, verletzt wurde niemand.

Als die Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Flammen. Der Bus brannte vollständig aus.

Allein in den letzten sechs Monaten sind auf Mallorca zwei Busse ausgebrannt.